Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nürnberger Christkindlesmarkt 2019: 1. FCN im himmlischen Gewand | BR24

© BR

Am Freitag, den 29.11.19, eröffnet das neue Christkind Benigna Munsi den Nürnberger Christkindlesmarkt. Neu in diesem Jahr: Eine Bude des 1. FC Nürnberg.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nürnberger Christkindlesmarkt 2019: 1. FCN im himmlischen Gewand

Es sind nur noch wenige Tage, dann wird der Nürnberger Christkindlesmarkt am 29. November eröffnet. Derzeit werden die mehr als 180 Holzbuden in der Nürnberger Innenstadt aufgebaut. Was der 1. FC Nürnberg dort vorhat, wurde nun bekannt gegeben.

Per Mail sharen
Teilen

Zahlreiche neue Händler werden ihre Ware anbieten, so Wirtschaftsreferent Michael Fraas heute. Eine Bude wird dabei besonders ins Auge fallen: Erstmals ist der 1. FC Nürnberg mit einem eigenen Stand auf dem Christkindlesmarkt vertreten.

Club-Spieler im himmlischen Gewand

Unter anderem werden Spieler der Mannschaft in ihren trainingsfreien Zeiten in der Bude weihnachtlich gestaltete Fanartikel für einen guten Zweck verkaufen, berichtete FCN-Vorstand Niels Rossow. Zudem wird die Mannschaft des 1. FC Nürnberg am 30. November im himmlischen Gewand im Stadion auflaufen.

Stadion im Zeichen des Christkindlesmarktes

"Wir gestalten einen Spieltag ganz gemäß des Christkindlesmarkts", sagte Rossow. Die Spieler werden an dem Tag ein Sondertrikot tragen, das an das Design des Christkinds angelehnt sein wird. Wie das Trikot genau aussehen wird, wollte Rossow noch nicht verraten. Auch die Tickets für das Spiel und die Anzeigetafeln im Stadion werden im Zeichen des Christkindlesmarkts stehen.

© BR-Studio Franken / Tina Wenzel

Die offizielle Glühweintasse des Nürnberger Christkindlesmarkts 2019

Stabiler Glühweinpreis

Gelüftet wurde dafür das Geheimnis um das Design der diesjährige offiziellen Christkindles-Glühweintasse und der Preis für den Glühwein. Der bleibt stabil bei drei Euro.

Erhöhte Präsenz von Einsatzkräften

Auch die Sicherheit der Besucher ist in diesem Jahr ein zentrales Thema. Die Polizei wird wieder mit einer hohen Präsenz vor Ort sein, kündigte die Leiterin der Pressestelle der Polizei Mittelfranken, Elke Schönwald, an. Auch die Fahrzeugsperren an den Eingängen des Christkindlesmarkts werden wieder aufgebaut.

BR überträgt Prolog am 29. November live

Mit dem weltberühmten Prolog eröffnet das neue Nürnberger Christkind Benigna Munsi am Freitag, den 29. November, um 17.30 Uhr den Christkindlesmarkt. Der Bayerische Rundfunk überträgt die Eröffnung live. Bis zum 24. Dezember hat der weltberühmte Markt geöffnet, der mit mehr als zwei Millionen Besuchern einer der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland ist.

© dpa-Bildfunk/Daniel Karmann

Ein Blick auf den Nürnberger Christkindlesmarkt 2018. In diesem Jahr wird es wieder einige Neuheiten an Ständen und Angebot geben.