BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Nürnberger Christkind besucht Kinder aus 27 Nationen | BR24

© BR/Tobias Burkert

In der Kindertagestätte "Stadtspatzen" in Nürnberg-Schweinau machen die Kinder große Augen über den hohen Besuch. Bei 60 Kindern aus 27 Nationen ist auch der ein oder andere dabei, der noch nie etwas vom Christkind gehört hat.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nürnberger Christkind besucht Kinder aus 27 Nationen

Ein besonderer Termin für das Nürnberger Christkind Benigna Munsi: Der Besuch in einer internationalen Kindertagesstätte in Nürnberg. Viele Kinder haben noch nie etwas vom Christkind gehört.

Per Mail sharen

Die Kindertagesstätte „Stadtspatzen“ im Nürnberger Stadtteil Schweinau besuchen 60 Kinder aus 27 Nationen. 90 Prozent von ihnen haben einen Migrationshintergrund. Als der himmlische Überraschungsbesuch ankommt, staunen sie: Ist das eine Königin? Oder ein Engel? Viele Kinder haben noch nie vom Nürnberger Christkind gehört.

Kinder aus 27 Nationen Herausforderung und Bereicherung

Für Christkind Benigna Munsi ist das keine leichte Aufgabe. Doch schnell hat die 17-Jährige die Kinder in ihren Bann gezogen. Die gebürtige Nürnbergerin Benigna hat selbst indische Wurzeln – die internationale Mischung bei den Stadtspatzen ist für sie völlig normal. Und auch die Erzieherinnen und Erzieher in der Kindertagesstätte sehen die vielen Kinder aus anderen Nationen als Herausforderung, aber auch als große Bereicherung.