Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nürnberg verwarnt Kippenschnipser | BR24

© Bayerischer Rundfunk 2019

Zigarettenkippen auf dem Boden

12
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nürnberg verwarnt Kippenschnipser

Weggeworfene Zigarettenkippen können zu einem Problem für die Umwelt werden. Eine Woche lang ist die Stadt Nürnberg deshalb verstärkt gegen Kippenschnipser vorgegangen. Nun hat sie Bilanz gezogen.

12
Per Mail sharen
Teilen

128 Mal innerhalb einer Woche haben Mitarbeiter des Außendienstes der Stadt Nürnberg (ADN) Menschen verwarnt, die ihre Zigarettenkippen achtlos wegwarfen. Das teilte die Stadt Nürnberg nun mit. Die Schnipser verhielten sich demnach überwiegend einsichtig und warfen ihre Kippen nach der Verwarnung in die dafür vorgesehenen Behälter. Die Stadt hat seit Längerem vielerorts neue Papierkörbe mit Aschenbechern oder Bodenaschenbecher installiert. Diese werden laut Stadt mittlerweile gut angenommen. Bei den weggeworfenen Kippen gebe es eine leichte Tendenz zur Besserung.

Bald höhere Bußgelder?

Zum Start der Aktion hatte Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel (SPD) betont, dass die weggeworfenen Kippen nicht nur die Stadt verdrecken, sondern auch hochgefährlich für Mensch, Tier und Pflanzen seien. Kommende Woche wollen die Oberbürgermeister von Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach ein Schreiben an den bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) schicken. Sie fordern, den Bayerischen Bußgeldkatalog "Umweltschutz" anzupassen. Damit sollen höhere Bußgelder möglich sein.

Verwarnungen auch für E-Scooter, Radler und Autofahrer

Bei der Aktion gegen Kippenschnipser spielten übrigens nicht nur weggeworfene Zigaretten eine Rolle. Bei den Kontrollen wurden auch zahlreiche Radler, E-Scooter-Fahrer und Autofahrer verwarnt, die außerhalb der erlaubten Zeiten in die Fußgängerzone fuhren.

Wie schädlich sind die Zigarettenkippen?

© BR

Rauchen ist nicht nur ungesund, sondern richtet auch Schaden in der Natur an. Filter gerauchter Zigaretten enthalten einen Giftcocktail und sind eine der häufigsten Müllarten in unseren Städten. Es fehlt am Bewußtsein, was man da wegwirft.