Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nürnberg sucht das neue Christkind für 2019 und 2020 | BR24

© BR/Vera Held

Das Nürnberger Christkind von 2017 und 2018: Rebecca Ammon

Per Mail sharen
Teilen

    Nürnberg sucht das neue Christkind für 2019 und 2020

    Alle zwei Jahre markiert in Nürnberg der Herbstbeginn den Start für die Suche nach einer neuen Darstellerin für das Nürnberger Christkind. Ab sofort beginnt wieder die Bewerbungsfrist. Die Bewerberinnen müssen einige Voraussetzungen erfüllen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Mit dem Herbst beginnt alle zwei Jahre die Suche nach einem neuen Nürnberger Christkind. Ab sofort können sich Mädchen und junge Frauen im Alter von 17 bis 19 Jahren mit Wohnsitz in Nürnberg bewerben, wie das Presse- und Informationsamt der Stadt am Freitag ankündigte.

    Das Nürnberger Christkind muss schwindelfrei sein

    Hauptaufgabe des Christkindes ist die Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarkts von der Empore der Frauenkirche aus. Dafür muss man auf jeden Fall schwindelfrei sein, sagte der Leiter des Presse- und Informationsamtes Nürnberg, Siegfried Zelnhefer, am Freitag vor Journalisten. Außerdem müsse das künftige Christkind mindestens 1,60 Meter groß sein, damit es während der Ansprache vom Hauptmarkt aus gut zu sehen sei.

    180 Termine in zwei Monaten für das Nürnberger Christkind

    "Die Bewerberinnen sollten aber selbstverständlich auch andere Qualitäten mitbringen", betonte Zelnhefer. Auf jeden Fall müsse das Christkind wetterfest sein, da viele Veranstaltungen im Freien stattfinden. Rund 170 bis 180 Termine seien von November bis Dezember eingeplant. "Die Schule muss mit der Wahl ebenfalls einverstanden sein, da die Kandidatin in diesem Zeitraum selbstverständlich nicht die Schule besuchen kann", sagte er.

    Zudem solle das Christkind neben einer gewissen Belastbarkeit eine "offene, herzliche Art" mitbringen, da es in dem Amt sehr viel mit Menschen zu tun haben werde. Neben Stippvisiten auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg und den Weihnachtsmärkten benachbarter Städte zählen zu den Aufgaben auch Besuche in Altenheimen, Kindergärten und Krankenhäusern.

    Bewerbungen gehen an das Presse- und Informationsamt Nürnberg

    Für die Bewerbung müssen ein Lebenslauf, ein Foto und Angaben zu den benötigten Anforderungen eingereicht werden, und zwar bis spätestens 24. September beim Presse- und Informationsamt Nürnberg. Per Einschreiben oder persönlich.