BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Boris Roessler
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Boris Roessler

Teilnehmer der Demonstration der Initiative "Querdenken"

27
Per Mail sharen

    Nürnberg: Querdenker wollen auf weitere Demos verzichten

    Am vergangenen Samstag fand wieder eine "Querdenken"-Demo in Nürnberg statt. Doch statt der angekündigten 3.500 Teilnehmer kamen rund 1.200. Die Veranstalter zeigten sich enttäuscht. Jetzt soll es vorerst keine weiteren Demos geben.

    27
    Per Mail sharen
    Von
    • Jonas Miller

    Weil die angekündigte Großdemonstration am vergangenen Samstag (15.05.21) in Nürnberg deutlich weniger Teilnehmer angezogen hat als erwartet, wollen die Organisatoren vorerst keine Demonstrationen mehr anmelden. Das teilte die Gruppe in einer Stellungnahme an ihre Anhängerinnen und Anhänger mit.

    Statt 3.500 kamen 1.200 Teilnehmer

    Zu einer "Querdenken"-Demonstration in Nürnberg kamen am vergangenen Samstag deutlich weniger Teilnehmer als angekündigt. Nach Angaben der Polizei waren es 1.200 Demonstranten. Für die Demo waren 3.500 Teilnehmer angekündigt gewesen. Der Veranstalter zeigte sich anschließend von dem geringeren Zuspruch enttäuscht. Man bekomme derzeit nicht genügend Menschen auf die Straße, sagte einer der Redner. Er kündigte einen Strategiewechsel an, der in Vorbereitung sei. Es werde deshalb vermutlich in den kommenden Monaten weniger "Querdenker"-Demos geben.

    Neue Strategie: Eigeninitiative

    Stattdessen sollen die Aktivisten nun Eigeninitiative zeigen, Widerstand würde im Alltag anfangen, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Stadt hatte die Kundgebung zuvor untersagt. Das Verbot wurde durch einen Beschluss des Verwaltungsgerichts in Ansbach wieder aufgehoben. Gegen die "Querdenken"-Veranstaltung demonstrierte am Samstag ein Bündnis unter dem Motto "Crash the party". 300 Personen nahmen laut Polizei an der Fahrrad-Demo teil.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!