BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Nürnberg: Ladendieb beißt Bundespolizisten in den Arm | BR24

© dpa-Bildfunk/Oliver Berg

Bundespolizisten im Einsatz: In Nürnberg hat ein Ladendieb einen Bundespolizisten bei der Festnahme in den Arm gebissen

Per Mail sharen

    Nürnberg: Ladendieb beißt Bundespolizisten in den Arm

    Am Nürnberger Hauptbahnhof hat ein ertappter Ladendieb einem Polizeibeamten so heftig in den Arm gebissen, dass die Wunde anfing zu bluten. Er wollte zuvor in einer Drogerie Getränke klauen.

    Per Mail sharen
    Von
    • Karin Goeckel

    Am Sonntagabend (20.09.20) hat sich ein ertappter Ladendieb rabiat gegen seine Festnahme gewehrt. Die Mitarbeiterin einer Drogerie im Nürnberger Hauptbahnhof hatte den 23-Jährigen angesprochen, weil er keinen Mund-Nasen-Schutz trug. Der Kunde erwiderte daraufhin, dass es kein Corona gebe und verließ das Geschäft mit drei unbezahlten Getränken. Obwohl die Filialleiterin die Eingangstür schloss und ein Ladendetektiv hinter ihm herlief, gelang es dem Mann, aus dem Laden herauszukommen. Die geklauten Getränke ließ er zurück.

    Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme und beißt Polizisten in den Arm

    In der Mittelhalle des Hauptbahnhofs lief er einer Streife der Bundespolizei in die Arme. Als einer der Beamten ihn festhalten wollte, riss er sich los und biss dem Polizisten so fest in den Arm, dass dieser eine blutige Wunde davontrug. . Außerdem bildete sich ein Bluterguss heraus. Daraufhin sei der 23-Jährige gefesselt zur Inspektion der Bundespolizei gebracht worden, so die Beamten weiter. Auch dagegen wehrte sich der Festgenommene mit Fußtritten gegen die Einsatzkräfte.

    Bundespolizei leitet Ermittlungsverfahren ein

    Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Tatverdächtigen ein, und zwar wegen tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, versuchten Diebstahl und Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz. Der verletzte Beamte kam zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!