BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Nürnberg: Inzwischen 31 Corona-Infektionen in Pflegeheim | BR24

© dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand

Coronavirus - Abstrich für Coronatest

Per Mail sharen

    Nürnberg: Inzwischen 31 Corona-Infektionen in Pflegeheim

    Im Nürnberger Pflegeheim Sankt Joseph sind inzwischen 19 Bewohner und zwölf Mitarbeiter mit Covid-19 infiziert. Das teilte die Caritas unter Berufung auf den Einrichtungsleiter mit. Fünf der erkrankten Personen befinden sich im Krankenhaus.

    Per Mail sharen

    Laut der Caritas, die das Pflegeheim in Nürnberg-Langwasser betreibt, tragen seit dem Bekanntwerden des ersten Corona-Falls alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung medizinisch zertifizierte FFP-2-Masken. Außerdem stehen fünf der insgesamt acht Stockwerke unter Quarantäne. Auch Bewohnerinnen und Bewohner der unteren Stockwerke, die nicht unter Quarantäne stehen, werden gebeten, in ihren Zimmern zu bleiben. Zudem herrscht weiterhin ein Besuchsverbot.

    Quarantäne und Besuchsverbot im Pflegeheim

    Am Dienstag soll es im Pflegeheim eine zweite Reihentestung geben. Trotz des Corona-Ausbruchs, sei die Versorgung in Sankt Joseph zu keinem Zeitpunkt gefährdet gewesen, erklärt die Caritas-Altenhilfe. Mitarbeiter aus anderen Caritas-Einrichtungen ersetzten ausfallende Arbeitskräfte.

    Bereits am Freitag hatte die Stadt Nürnberg mitgeteilt, dass 18 Bewohner und zehn Pflegekräfte infiziert seien.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!