BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24
Bildrechte: BR24

Großeinsatz in einem Seniorenheim in Vorra (Lkr. Nürnberger Land): 15 Bewohner klagten über Durchfall und Erbrechen. Ein Notarzt wurde per Hubschrauber nach Vorra geflogen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Reihenweise Durchfall im Seniorenheim: Notarzt eingeflogen

Gleich 15 Bewohner in einem Seniorenheim in Vorra im Landkreis Nürnberger Land klagten über Durchfall und Erbrechen. Weil die Lage unklar war, wurde ein Notarzt mit dem Helikopter eingeflogen. Nun geben die Behörden Entwarnung.

Per Mail sharen
Von
  • Nicolas Eberlein
  • Jonas Miller

Am Sonntagabend ging ein Anruf aus dem mittelfränkischen Vorra beim Notruf ein. Weil gleich 15 Bewohnerinnen und Bewohner in einem Seniorenheim über Durchfall und Erbrechen klagten, konnten die Einsatzkräfte das Geschehen nicht unmittelbar einordnen.

Bewohner im Seniorenheim klagten über Durchfall und Erbrechen

Da es sich um eine "diffuse Lage" an erkrankten Heimbewohner handelte, wurde unter anderem ein Notarzt mittels Rettungshubschrauber nach Vorra geflogen, teilte der Einsatzleiter dem Bayerischen Rundfunk auf Anfrage mit. Anfangs konnte eine größere Lage nicht ausgeschlossen werden, begründete der Einsatzleiter das Aufgebot. Drei Patienten mussten aufgrund ihres Gesundheitszustandes ins Krankenhaus gebracht werden.

Gesundheitsamt gibt Entwarnung

Die restlichen Bewohnerinnen und Bewohner konnten vor Ort behandelt werden und im Heim verbleiben. Um die Behandlung kümmerte sich laut des Einsatzleiters in der Folge ein verständigter Hausarzt und das Pflegepersonal des Seniorenheims. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt konnte Entwarnung gegeben werden. Dieses prüfe nun, ob sich der Verdacht auf ein Magen-Darm-Virus bestätigt, oder ob es andere Gründe für die Erkrankung der Senioren gibt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!