BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Nockherberg 2020: Verpassen Sie keine Sendung des BR | BR24

© BR/Fabian Stoffers

Auch 2020 wird Maximilian Schafroth die Fastenrede auf dem Nockherberg halten. Die Live-Sendung beginnt um 19 Uhr.

Per Mail sharen

    Nockherberg 2020: Verpassen Sie keine Sendung des BR

    Der BR begleitet das Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg sowohl im Fernsehen als auch im Hörfunk sowie mit einem umfangreichen Online-Angebot auf BR24 und in der BR Mediathek. Hier finden Sie alle Sendungen im Überblick.

    Per Mail sharen

    Live im BR Fernsehen: Nockherberg 2020

    Am Mittwoch, den 11. März findet auf dem Münchner Nockherberg das Politikerderblecken statt. Die Sendung "Auf dem Nockherberg 2020" beginnt um 19.00 Uhr im BR Fernsehen mit den diesjährigen Moderatoren Ursula Heller, Sandra Rieß und Christoph Deumling. Nach einer kurzen Einführung hält Maximilian Schafroth seine Fastenrede, im Anschluss daran folgt das Singspiel. Im Live-Talk um 21.30 Uhr "Sauber derbleckt!" wird mit Gästen direkt vom Nockherberg diskutiert.

    © BR

    Durch das Nockherberg-Programm führen am Live-Abend Christoph Deumling, Ursula Heller und Sandra Rieß (von li. nach re.).

    Nockherberg 2020: Live in der BR Mediathek

    Alles nicht nur live im BR Fernsehen, auch in der BR Mediathek lassen sich die Sendungen zum Nockherberg live ansehen und sind dort im Anschluss abrufbar. Außerdem lassen sich hier alle Highlights des Abends noch einmal ansehen.

    Hintergrundinformationen, Live-Ticker und Reaktionen bei BR24

    Auf BR24 findet der Starkbieranstich mit vielen Zusatzinfos statt. Und am 11.03. können User den ganzen Abend den BR24 Live-Ticker mitverfolgen und den Starkbieranstich kommentieren. Auch in der BR24-App und in den Sozialen Medien wird der Nockherberg 2020 begleitet: Neuigkeiten, Highlights und Reaktionen rund um das Event gibt es auf Twitter unter dem Hashtag #nockherberg und in den Social-Media-Auftritten von BR24.

    Teletwittern mit dem BR Text

    Der BR Text bietet auf den Seiten 800 ff. ein umfangreiches Informationsangebot rund um die Starkbierprobe und die BR-Sendungen, auf Seite 888 können sich die Zuschauer die besten Tweets aus dem Netz während der Sendung einblenden lassen.

    Sendungen am Mittwoch, 11. März, im BR Fernsehen

    16.15 Uhr: Wir in Bayern

    Unter dem Motto "Hinter den Kulissen des Nockherberg" berichtet "Wir in Bayern" von den Vorbereitungen auf die Starkbierprobe 2020.

    17.30 Uhr: Die Abendschau – Der Süden

    18.00 Uhr: Die Abendschau

    "Abendschau – Der Süden" und die "Abendschau" schalten vor dem Derblecken zweimal live zum Nockherberg und berichten u. a. von den Vorbereitungen auf die Starkbierprobe.

    Am Donnerstag, 12. März, gibt es in der "Abendschau" die "Nachbetrachtung – best of Nockherberg 2020".

    19.00 Uhr: Auf dem Nockherberg 2020

    Nach seiner Premiere im vergangenen Jahr als Fastenredner wird Maximilian Schafroth auch heuer die anwesenden Politiker derblecken. Vielleicht wird der Allgäuer Fastenredner auch dieses Jahr einige Spitzen musikalisch verpacken und gesangliche Highlights setzen.

    Richard Oehmann und Stefan Betz haben wieder das Singspiel gestaltet und leiten die Alter Egos der Politiker durch allerlei schicksalhafte Begegnungen mit viel Musik.

    Durch das barrierefreie Live-Programm mit Rede und Singspiel führen Ursula Heller und Christoph Deumling. Sandra Rieß fängt nach der Bühnendarbietung Statements von Ehrengästen und Politikern ein.

    22.00 Uhr: Sauber derbleckt

    • Die Gesprächsrunde zum Nockherberg
    • Moderation: Ursula Heller und Christoph Deumling

    Im Live-Talk "Sauber derbleckt", moderiert von Ursula Heller und Christoph Deumling, werden sich die Gäste am Stammtisch über die Höhepunkte des Starkbieranstichs auf dem Nockherberg 2020 unterhalten. Dabei werden sie Fastenrede und Singspiel noch einmal mit den schönsten Szenen Revue passieren lassen.

    23.00 Uhr: Bayern, Bier und Politik

    • Das Beste aus 70 Jahren Nockherberg
    • Moderation: Ursula Heller und Werner Schmidbauer
    • (Wh. v. Sonntag, 8. März, 20.15 Uhr)

    Seit 1950 findet nach dem Zweiten Weltkrieg wieder der Starkbieranstich auf dem Nockherberg statt. Anfänglich berichtete das Bayerische Fernsehen nur kurz in schwarz-weiß, aber seit 1977 zeigt es das Spektakel in voller Länge. Grund genug, zur diesjährigen Ausgabe von "Bayern, Bier und Politik" auf die besten Szenen zurückzublicken: auf die Krönung von Franz Josef Strauß auf der Nockherberg-Bühne 1983 beispielsweise oder darauf, wie sich 2017 Angela Merkel und Martin Schulz bei einem Joint nahekamen. Als Gäste haben Ursula Heller und Werner Schmidbauer diesmal eingeladen: Claudia Roth, Erwin Huber, Christian Ude und Wolfgang Kubicki.

    Die Hörfunk-Sendungen rund um den Nockherberg:

    Auch die BR-Hörfunkprogramme berichten umfangreich über den Salvatoranstich und das Politiker-Derblecken mit Zusammenfassungen, Interviews, Hintergrundbeiträgen und Nachbetrachtungen.

    BAYERN 1: Höhepunkte vom Nockherberg gibt es am Mittwoch, 11. März, im Bayernmagazin von 17.00 bis 19.00 Uhr und am nächsten Morgen bei Marcus Fahn in BAYERN 1 am Morgen von 5.00 bis 9.00 Uhr.

    Bayern 2: In der "radioWelt am Abend" ab 17.05 Uhr gibt es am Mittwoch, 11. März Liveschalten zum Nockherberg. Außerdem bringt die "radioWelt" am Donnerstag in der Früh ab 6.05 Uhr einen Nachbericht. Am Freitag, 13. März, sind um 14.05 Uhr in den "radioSpitzen" Höhepunkte vom Politiker-Derblecken auf dem Münchner Nockherberg zu hören.

    B5 aktuell berichtet am Abend des 11. März über die Fastenrede und am Morgen danach über die gesamte Starkbierprobe auf dem Nockherberg.

    BR Heimat sendet am Mittwoch, 11. März, ab 19.05 Uhr "'BR Heimat – spezial': Live vom Starkbieranstich am Münchner Nockherberg" mit der Rede des Fastenpredigers Maximilian Schafroth und wird sich auch am Tag danach, Donnerstag, 12. März, noch einmal ausführlich mit dem Thema befassen. Gäste in "Habe die Ehre" (10.05 – 12 Uhr) sind dann BR-Nockherberg-Reporter Michael Strassmann und Starkoch Alfons Schuhbeck.