BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Noch wenige Wochen: Augsburger Zoo bekommt neues Elefantenhaus | BR24

© BR

Im Februar sollen die Arbeiten am neuen Elefantenhaus im Augsburger Zoo abgeschlossen sein. Dann dürfen erst einmal zwei Augsburg Elefantenweibchen einziehen, bevor sie im Sommer Gesellschaft aus dem Berliner Tierpark bekommen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Noch wenige Wochen: Augsburger Zoo bekommt neues Elefantenhaus

Im Februar sollen die Arbeiten am neuen Elefantenhaus im Augsburger Zoo abgeschlossen sein. Dann dürfen erst einmal zwei Augsburg Elefantenweibchen einziehen, bevor sie im Sommer Gesellschaft aus dem Berliner Tierpark bekommen.

Per Mail sharen
Teilen

Das alte Stallgebäude der Elefanten in Augsburg ist in die Jahre gekommen, ebenso wie die Elefantenweibchen Burma und Targa. Targa gilt mit ihren 63 Jahren als eines der ältesten Tiere ihrer Art weltweit. Der Zoo, die Stadt und viele Freunde des Tierparks haben zusammengelegt, um für sie ein neues Elefantenhaus und ein Außenareal nach neuesten Tierschutzaspekten einzurichten.

Neues Augsburger Elefantenhaus bekommt Becken und Wasserfall

Um den Sand am Boden staubfrei zu halten, gibt es im neuen Elefantenhaus eine Beregnungsanlage unterm Dach. Außerdem gibt es einen Wasserfall und ein Wasserbecken, das genug Platz für mehrere Elefanten bietet. Auch Deckenstrahler und große Heizelemente in den Seitenwänden sollen dafür sorgen, dass sich die wärmeliebenden Dickhäuter in ihrem neuen Haus wohlfühlen.

© BR / Barbara Leinfelder

Die Elefanten Burma und Targa vor dem alten Elefantenhaus im Augsburger Zoo (Archivbild)

Berliner Elefanten für den Augsburger Zoo

Bevor die Elefanten einziehen, wird noch an vielen Details gearbeitet. Im Moment fehlen etwa noch Holzstämme an den Wänden, Teile der Elektrik und die Überwachungskameras. Wenn alles fertig ist, werden die Elefanten langsam an das neue Haus gewöhnt. Voraussichtlich im Frühsommer sollen dann zwei weitere Elefanten in den Augsburger Zoo ziehen: Frosja (38) und Louise (45) kommen aus dem Tierpark in Berlin. Noch sucht der Zoo dafür neue Pfleger.

© Mittags in Schwaben

Im Februar sollen die Arbeiten am neuen Elefantenhaus im Augsburger Zoo abgeschlossen sein. Dann dürfen erst einmal zwei Augsburg Elefantenweibchen einziehen bevor sie im Sommer Gesellschaft aus dem Berliner Tierpark bekommen.