BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
Scheunenbrand in Neuses am Berg

In Neuses am Berg hat eine Scheune gebrannt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

Bildrechte: BR/Fritz Espenlaub
Per Mail sharen

    Neuses am Berg: Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand

    Im Dettelbacher Ortsteil Neuses am Berg (Landkreis Kitzingen) hat am Samstagvormittag eine Scheune gebrannt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

    Von
    Fritz EspenlaubFritz EspenlaubBR24  RedaktionBR24 Redaktion
    Per Mail sharen

    Nach Angaben der Feuerwehr-Einsatzleitung war die Scheune in der Kirchgasse kurz vor 9 Uhr in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich wohl ein Holzpellets-Lager in der Scheune entzündet. Wie es zu der Entzündung kommen konnte, ist bisher unklar.

    Acht Feuerwehren im Einsatz

    Da das Feuer drohte, auf weitere Gebäude in Ort überzugreifen, wurde Großalarm ausgelöst. Rund 90 Feuerwehrkräfte aus Neuses, Euerfeld, Dettelbach, Schernau, Escherndorf, Mainstockheim, Hörblach und Kitzingen bekämpften das Feuer, das aus dem Dach der Scheune schlug.

    Das Feuer hat die Photovoltaikanlage stark beschädigt.

    Bildrechte: BR/Fritz Espenlaub

    Photovoltaik-Paneele schmelzen

    Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist aber hoch, da das Feuer auch Paneele einer Photovoltaikanlage zerstörte. Die Einsatzleitung schätzt den Brandschaden auf mehr als 100.000 Euro.

    Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

    Sendung

    Regionalnachrichten aus Mainfranken

    Schlagwörter