BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Neureichenau: Vermisster 17-Jähriger ist wieder da | BR24

© Zema
Bildrechte: Zema

Einsatzkräfte von Feuerwehr, Bergwacht und Rettungsdienst waren an der Suchaktion nach dem Jungen in Neureichenau beteiligt.

Per Mail sharen

    Neureichenau: Vermisster 17-Jähriger ist wieder da

    Der 17-jähriger Junge, der seit Freitagabend in Neureichenau, im Landkreis Freyung-Grafenau, vermisst worden war, ist gefunden worden. Er ist wohlauf. Eine Polizeistreife hat den Jungen am Samstagnachmittag in Waldkirchen aufgegriffen.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion
    • Norbert Bauer

    Seit Freitagabend war ein 17-Jähriger aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Neureichenau (Landkreis Freyung-Grafenau) verschwunden. Trotz intensiver Suchmaßnahmen mit Feuerwehr, Bergwacht, Rettungsdienst und Suchhunden konnte der Jugendliche laut Polizei zunächst nicht aufgefunden werden. Auch der Einsatz einer Flugdrohne blieb erfolglos. Wie es hieß, hatte er sich in einer psychischen Ausnahmesituation befunden.

    Junge verbrachte Nacht im Freien, ist aber wohlauf

    Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde der Jugendliche dann am Samstagnachmittag von Polizisten im Stadtgebiet von Waldkirchen aufgegriffen. Er hatte die Nacht im Freien verbracht, war aber wohlauf. Die Polizei übergab den 17-Jährigen an die Betreuer der Jugendhilfeeinrichtung.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!