BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Neuötting: Polizei bittet nach Vergewaltigung um Beweismaterial | BR24

© Polizei Bayern

Foto zeigt den Fußweg des Opfers

1
Per Mail sharen
Teilen

    Neuötting: Polizei bittet nach Vergewaltigung um Beweismaterial

    Nach der Vergewaltigung einer Frau durch zwei Männer am vergangenen Sonntag in Neuötting bittet die Polizei um Beweismaterial. Über eine Internetadresse können Zeugen Fotos und Videos hochladen.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    In Neuötting im Landkreis Altötting ist am vergangenen Sonntag eine 52-jährige Frau vergewaltigt worden - jetzt sucht die Polizei mit Hilfe der Bevölkerung nach den mutmaßlichen Tätern. Die Frau war um vier Uhr früh auf dem Heimweg vom Volksfest, als sie von zwei Männern auf eine Grünfläche gezerrt und sexuell missbraucht wurde.

    Täter kamen möglicherweise auch vom Volksfest

    Konkret bittet die Polizei um Fotos und Video-Aufnahmen, die zwischen Samstag 22 Uhr und Sonntag vier Uhr auf dem Neuöttinger Volksfest beziehungsweise im Bereich einer nahegelegenen Shisha-Bar entstanden sind. Weil die Polizei nicht ausschließt, dass die Täter ebenfalls das Volksfest beziehungsweise die Bar besucht hatten, könnten sie auf Fotos oder Videos abgebildet sein.