BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Neugebautes Berghaus Rhön eröffnet | BR24

© BR Fernsehen

Für rund drei Millionen Euro hat der Landkreis Bad Kissingen das Berghaus neu bauen lassen. Von den über Zehn Gästezimmern wurden zwei barrierefrei ausgebaut.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Neugebautes Berghaus Rhön eröffnet

Auf dem Farnsberg ist das neue Berghaus Rhön offiziell eröffnet worden. Das alte war bis auf den Keller abgerissen worden. Darauf wurde ein Neubau in Holzständerbauweise gesetzt. Der Landkreis als Eigentümer hat rund drei Millionen Euro investiert.

Per Mail sharen

Bad Kissingens Landrat Thomas Bold hat neue Berghaus Rhön eröffnet. Das alte Gebäude war in die Jahre gekommen und im Sommer 2018 abgerissen worden, nur der Keller aus Basaltstein blieb erhalten.

Drei Millionen Euro teurer Neubau

An der Stelle des alten Gasthauses steht nun ein moderner quaderförmiger Neubau. Seine Fassade besteht aus naturbelassener Lärche, die sich durch die Witterung im Laufe der Jahre dunkel färben wird. Die Fläche des neuen Berghauses hat sich um etwa ein Viertel vergrößert. Die Baukosten von rund drei Millionen Euro trägt der Landkreis als Eigentümer alleine. Neuer Pächter des Berghaus Rhön ist Bernhard Oßner.

Barrierefreies Ausflugsziel

Im Erdgeschoss sind wie zuvor Küche, Gastraum und Toiletten untergebracht. Außerdem wurde eine zweite Terrasse auf der Rückseite des Gebäudes gebaut, hier können die Gäste den Blick in die Ferne schweifen lassen. Viel Wert wurde nach Angaben einer Sprecherin des Landratsamts auf Barrierefreiheit gelegt. So erreicht man den ersten Stock über einen Aufzug. Die zehn Gästezimmer – zwei davon behindertengerecht – verfügen über eigene Duschen und WCs; im alten Berghaus waren die sanitären Anlagen auf dem Gang und wurden gemeinschaftlich genutzt.

Das Berghaus Rhön war 1932 erbaut worden. 1972 übernahm der Landkreis die Hütte. Er ließ das Gebäude als Gaststätte umbauen und legte Parkplätze, einen Spielplatz sowie einen Jugendzeltplatz an.

© Anke Gundelach/BR-Mainfranken

Das alte Berghaus Rhön vor dem Abriss