BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Neues Forschungsgebäude für Astroteilchenphysik in Erlangen | BR24

© BR

In Erlangen entsteht ein neues Forschungsgebäude für Astroteilchenphysik. Unter anderem die Erforschung schwarzer Löcher könnte schon bald in der Universitätsstadt maßgeblich vorangetrieben werden.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Neues Forschungsgebäude für Astroteilchenphysik in Erlangen

In Erlangen entsteht ein neues Forschungsgebäude für Astroteilchenphysik. Unter anderem die Erforschung schwarzer Löcher könnte schon bald in der Universitätsstadt maßgeblich vorangetrieben werden.

Per Mail sharen

Auf dem Südgelände der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist das Richtfest des neuen Forschungsgebäudes "Erlangen Centre for Astroparticle Physics" (ECAP) gefeiert worden. Das Gebäude soll voraussichtlich bis Anfang 2022 fertiggestellt werden und der Astroteilchenphysik ein neues Zuhause bieten.

Detektoren sollen Neutrinos aufspüren

In dem rund 40 Millionen Euro teuren Neubau sollen auf rund 3.500 Quadratmetern Nutzfläche circa 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten. Geplant ist dort die Entwicklung von Detektoren, welche die kleinsten Teilchen des Universums, sogenannte Neutrinos, aufspüren sollen. Mithilfe dieser Neutrinos können die Forschenden mehr Erkenntnisse über Schwarze Löcher gewinnen. Ein weiteres Ziel ist der Aufbau großer Teleskopsysteme. Neue Lehrstühle sind vorerst nicht geplant.

Forschungsgebäude stärkt Erlangen im internationalen Wettbewerb

Der Standort auf dem Südgelände der FAU werde die Sichtbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit des Wissenschaftsstandorts Erlangen und dessen Spitzenstellung weiter stärken, so Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), der dem Richtfest beiwohnte. Auch der Leiter des ECAP, Prof. Dr. Stefan Funk, sieht sich mit dem neuen Forschungszentrum für die Zukunft gewappnet. Man werde dadurch in Erlangen Schlüsselelemente für neuartige Technologien entwickeln und neue Forschungsfelder erschließen können, so Funk.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!