Bildrechte: picture-alliance/dpa

Frau bei der Krebsvorsorge

Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Neues aus der Krebsforschung beim 1. Nürnberger Patiententag

Die Fortschritte in der Krebsforschung scheinen sich derzeit zu überbieten. Neue Therapieansätze sind für Betroffene jedoch oft schwer einzuschätzen. Ein Patiententag der Bayerischen Krebsgesellschaft am Donnerstag soll Einblicke vermitteln.

Über dieses Thema berichtet: Frankenschau aktuell am .

Am Donnerstag wird in Nürnberg von der Bayerischen Krebsgesellschaftrg erstmals ein Patiententag veranstaltet. In Gesundheitsgesprächen für Menschen mit Krebs können sich Betroffene sowie Angehörige unter anderem informieren, inwieweit Ernährung, Sport, Psychologische Begleitung und Familienleben eine Rolle im Heilungsprozess spielen.

Expertenrunden und Vier-Augengespräch

Am späten Nachmittag beginnt die Veranstaltung mit zwei Vorträgen von Spezialisten des Klinikums Nürnberg. Im Fokus steht dabei unter anderem die Immuntherapie. Anders als bei einer Chemotherapie werden hier Medikamente eingenommen, die nicht direkt auf den Krebs abzielen. Stattdessen sollen sie die körpereigenen Immunzellen dazu veranlassen, die Krebszellen zu erkennen, anzugreifen und zu zerstören. Während des Abends können Teilnehmer Fragen an die referierenden Experten auf dem Podium stellen. Im Anschluss besteht außerdem die Möglichkeit, mit den Wissenschaftlern in einem vertraulichen Vier-Augen-Gespräch in Kontakt zu treten.

Die bayerische Krebsberatung in Nürnberg

Die psychosoziale Krebsberatungsstelle Nürnberg unterstützt Betroffene und Angehörige bei der Krankheitsbewältigung. Als Lotsen für ein Leben mit oder nach einer Krebserkrankung helfen sie in Krisenzeiten mit einem Fundus an Adressen, individueller Beratung und Angeboten zur Selbsthilfe.

Der "1. Nürnberger Patiententag 2018 – Gesundheitsgespräch für Menschen mit Krebs" beginnt am 26. April um 16.30 Uhr im Caritas-Pirckheimer-Haus (Königstraße 64, Nürnberg) und endet um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterführende Infos:

Weitere Infos zur Krebsberatungen sind auf der Internetseite der Bayerischen Krebsgesellschaft zu finden. Informationen zur Anfahrt zum Patiententag bietet die Internetseite des Pirckheimer Hauses