BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Neuer Lehrstuhl an der Universität Bayreuth | BR24

© picture alliance/Christine König

Der neue Lehrstuhl an der Universität Bayreuth trägt den Namen "Entrepreneurship und Digitale Geschäftsmodelle".

Per Mail sharen

    Neuer Lehrstuhl an der Universität Bayreuth

    Mit dem neuen Semester beginnt an der Uni Bayreuth ein neues Studienangebot. Ab sofort werden dort "Entrepreneurship und Digitale Geschäftsmodelle" gelehrt. In Zeiten von Corona ist die Bezeichnung des Lehrstuhls für den neuen Leiter Programm.

    Per Mail sharen

    Solange Matthias Baum noch keine neue Wohnung gefunden hat, befindet er sich noch im Home-Office in Kaiserslautern. Dort war der neue Professor der Universität Bayreuth zuletzt tätig. Und von dort aus versucht Baum auch seinen neuen Lehrstuhl zu koordinieren. Von den Hörsälen an der Uni Bayreuth hat er bislang nur ein paar gesehen und auch die Begrüßung seiner neuen Studierenden findet im virtuellen Raum statt.

    Forschung zum Thema Unternehmertum an der Uni Bayreuth

    Da passt es gut, dass er sich in der digitalen Welt bereits bestens auskennt. Denn mit dem neuen Studiengang will Baum die Universität Bayreuth nicht nur zu einem der nationalen Hotspots im Bereich der Unternehmensforschung machen. Die Digitalisierung ist ein zentraler Bestandteil seiner Vorlesungen. Und wegen des Coronavirus auch seiner Vorbereitungen.

    Digitales Lehren in Zeiten von Corona

    Baum beschäftigt sich derzeit mit Webinaren, E-Teaching-Plattformen und Programmen, über die mehrere Hundert Studierende gleichzeitig zusammengeschaltet werden können. Er müsse schließlich alle Inhalte der Vorlesungen online-gerecht aufbereiten. Zum Vorlesungsbeginn am 20.04.20 lädt Baum die Studierenden zu einem virtuellen Sit-In ein. Spätestens dann muss bei Baum das digitale Lehren funktionieren.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!