Menschen liegen am Strand von Alimos im Süden von Athen Die Temperaturen erreichten in Teilen Südgriechenlands 40°C.
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Thanassis Stavrakis

Menschen liegen am Strand von Alimos im Süden von Athen Die Temperaturen erreichten in Teilen Südgriechenlands 40°C.

Per Mail sharen
Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Neue Verbindung: Airline fliegt von Nürnberg nach Athen

Der Nürnberger Flughafen bietet wieder eine Direktverbindung nach Athen an. Insgesamt stellt der Flughafen etliche neue Ziele bereit, um nach sehr schwierigen Corona-Jahren wieder Anreize bieten zu können.

Über dieses Thema berichtet: Nachrichten, Regionales, Wetter, Verkehr am .

Flugreisende, die von Nürnberg nach Griechenland fliegen wollen, können sich freuen: Der Nürnberger Flughafen bietet eine neue Direktverbindung aus der Frankenmetropole nach Athen an. Am Dienstag soll die erste Maschine von Aegean Airlines in Nürnberg abheben, teilte der Albrecht Dürer Airport mit. Der Anschluss sei auch für die NürnbergMesse von großer Bedeutung. Urlauberinnen und Urlauber können von Nürnberg auch auf die griechischen Inseln Kreta, Kos, Rhodos und Korfu fliegen, so der Airport.

  • Zum Artikel: Reiserücktritt wegen Corona: Darauf kommt es an

Flughafen Nürnberg: mehr Flüge und Ziele

Nach der langen Durststrecke durch die Corona-Zwangspause geht es beim Nürnberger Albrecht-Dürer-Airport wieder aufwärts. Nach Angaben der Flughafen-Gesellschaft vom April setzen nun auch Ryanair und die Airline Condor wieder verstärkt auf Nürnberg als Drehkreuz für ihre Flugrouten und bauen ihre Flugziele von der Frankenmetropole aus.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!