BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Neue Nachtzugverbindung: Im Schlaf aus Ostbayern nach Brüssel | BR24

© picture alliance/APA/H. Neubauer

Der neue Nightjet vor seiner Abfahrt am Sonntagabend auf dem Wiener Hauptbahnhof. Der Zug verkehrt künftig zweimal pro Woche.

Per Mail sharen
Teilen

    Neue Nachtzugverbindung: Im Schlaf aus Ostbayern nach Brüssel

    Premierenfahrt für eine neue Nachtzugverbindung durch Ostbayern: Am Sonntagabend ist erstmals der ÖBB-Nightjet von Wien nach Brüssel auf die Reise gegangen. Er macht künftig zweimal die Woche Station in Passau und Regensburg.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Bahnreisende aus Ostbayern können ab sofort im Schlafwagen auf der Strecke von Wien nach Brüssel reisen. Die neue Nachtverbindung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) zwischen der österreichischen und der belgischen Hauptstadt macht Zwischenhalt in Passau und Regensburg. Die Premierenfahrt fand in der Nacht von Sonntag auf Montag statt.

    Zweimal pro Woche nach Brüssel

    Die Nachtzüge fahren künftig immer sonntags und mittwochs von Wien (20.38 Uhr) nach Brüssel. In Passau können die Reisenden um 23.22 Uhr und in Regensburg um 0.27 Uhr zusteigen. Die Rückfahrt findet jeweils einen Tag später statt. Die gesamte Reisezeit von Wien nach Brüssel beträgt rund 14 Stunden.

    Für Ostbayern ist die neue Verbindung bereits der zweite Anschluss an das Nachtzugnetz der ÖBB. Denn auch der tägliche Nachtzug zwischen Wien und Hamburg macht Station in Regensburg und Passau

    Nur die ÖBB bietet Nachtzüge an

    Angesichts stetig wachsender Fahrgastzahlen im Bahnverkehr wird derzeit in Deutschland über die Ausweitung des Nachtzugverkehrs diskutiert. Derzeit betreibt aber hierzulande lediglich die ÖBB ein Angebot mit Schlaf- und Liegewagen, seitdem sie vor drei Jahren das Nachtzuggeschäft der Deutschen Bahn übernommen hat.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!