BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Neue Fahrradstreife der Polizei Straubing begeistert Bürger | BR24

© Polizei Straubing

Die neue Fahrradstreife der Polizei in Straubing

4
Per Mail sharen

    Neue Fahrradstreife der Polizei Straubing begeistert Bürger

    Seit Anfang der Woche sind im Stadtgebiet Straubing Fahrradstreifen der Polizei unterwegs. Jetzt zieht die Polizei in Straubing eine erste Bilanz: Bürger wie auch Polizeibeamte würden die neue Streife in der ersten Woche sehr positiv sehen.

    4
    Per Mail sharen

    Die Polizei in Straubing zieht eine positive Bilanz zu der ersten Woche der neu eingesetzten Fahrradstreifen. Seit Montag sind im Stadtgebiet Straubing Polizeibeamte auf dem Fahrrad unterwegs, die neuen Polizeistreifen werden seit dem ersten Tag von der Bevölkerung gut angenommen. Das geht aus einer Mitteilung der Polizei hervor. Demnach ist das Feedback von Bürgern und Polizeibeamten ausschließlich positiv.

    Schwerpunkte: Geisterradler und Falschparker

    Ein besonderes Augenmerk legten die Pedelec-Streifen auf die Schwerpunkte "Geisterradler" und parkende Fahrzeuge auf Radwegen. Die hierbei festgestellten Verstöße wurden konsequent geahndet, worüber sich die Bürger gegenüber der Fahrradstreifen sehr positiv äußerten. Auch bei Einsätzen habe sich die Fahrradstreife der Polizei ebenfalls als vorteilhaft erwiesen. Die Beamten auf den Pedelecs wurden unter anderem bei einer Vermisstensuche eingebunden, da diese Örtlichkeiten absuchen konnten, welche mit den Polizeiautos nur schwer zur erreichen sind.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!