BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Neue Buslinie zwischen Uniklinik Würzburg und Kürnach | BR24

© colourbox.com

Symbolbild Bus

Per Mail sharen
Teilen

    Neue Buslinie zwischen Uniklinik Würzburg und Kürnach

    Mit dem Bus aus dem nordöstlichen Landkreis Würzburg in die Uniklinik zu fahren, war bisher umständlich. Ab Februar soll es nun eine neue, direkte Busverbindung zwischen Kürnach und der Würzburger Uniklinik geben. Allerdings zunächst im Probebetrieb.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Bisher dauerte es eine Stunde, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Kürnach (Lkr. Würzburg) in die Uniklinik Würzburg zu gelangen - inklusive zweimaligem Umsteigen. Zwischen Kürnach und der Uniklinik liegen eigentlich nur 10 Kilometer.

    Nun wird der Weg in die Uniklinik mit dem ÖPNV schneller und direkter. Ab 3. Februar soll es mit der neuen Buslinie 437 eine Direktverbindung geben.

    Mehrere Haltestellen im Landkreis Würzburg

    Die neue Buslinie des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg APG fährt in der Gemeinde Kürnach los. Dann führt die Verbindung über Estenfeld, Rimpar und durch den Würzburger Stadtteil Versbach bis zur Uniklinik. Startpunkt in Kürnach ist die Haltestelle Obere Torstraße, Umkehrpunkt ist am Parkplatz der Zentren für Operative und Innere Medizin an der Uniklinik. Von dort besteht Anschluss an den Shuttle-Bus des Klinikums.

    Geringerer Zeitaufwand, weniger Umstiege

    Mit der neuen Linie können laut Landrat Eberhard Nuß (CSU) die in Kürnach einsteigenden Fahrgäste nun innerhalb von 30 Minuten und ohne Umsteigen mit ÖPNV die Würzburger Uniklinik erreichen.

    Der Fahrplan wurde in Absprache mit der Klinikverwaltung gestaltet, um auch die Beginn- und Endzeiten der Schichtdienste des Krankenhauses abzudecken. Die Linie 437 läuft zunächst zwei Jahre im Probebetrieb. Anschließend wird entschieden, ob das Angebot beibehalten wird.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!