Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Neue Betreuung für TUM-Campus in Straubing | BR24

© BR/Uli Scherr

Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz mit Sitz in Regensburg übernimmt die Zuständigkeit für den TUM-Campus in Straubing

Per Mail sharen
Teilen

    Neue Betreuung für TUM-Campus in Straubing

    Der Campus der Technischen Universität München (TUM) in Straubing bekommt eine neue Betreuung: Das Studentenwerk Oberbayern gibt die Zuständigkeit ab Oktober an das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz in Regensburg ab.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Studierenden am TUM-Campus in Straubing sind ab 1. Oktober unter neuer Betreuung: Das Studentenwerk Oberbayern gibt die Zuständigkeit für den Campus der Technischen Universität München für Biotechnologie und Nachhaltigkeit an das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz in Regensburg ab. Das geht aus einer Mitteilung des Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hervor.

    Zuständig für alle sozialen Belange der Studierenden

    Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz war bislang für die sozialen Belange an den Hochschulen in Deggendorf, Landshut, Passau und Regensburg zuständig. Neu dazu kommt jetzt Straubing.

    Die sechs Studentenwerke in Bayern kümmern sich um die Betreuung der Studierenden der staatlichen Hochschulen. Sie betreiben zum Beispiel Verpflegungseinrichtungen und Kinderbetreuungsstätten, bauen und betreiben Studentenwohnheime, kümmern sich um die kulturelle Förderung und bieten Beratung rund um das Studium an. Die Studentenwerke werden vom Freistaat gefördert.