Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nachhaltigkeit: Neuer Automat bietet Gutschein für altes Handy | BR24

© BR

Ein Automat in einem Landshuter MediaMarkt will derzeit die alten Handys der Kunden begutachten. Für die alten Geräte macht er dann entweder ein Kaufangebot oder garantiert die sachgerechte Entsorgung. Ziel sei laut MediaMarkt Nachhaltigkeit.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachhaltigkeit: Neuer Automat bietet Gutschein für altes Handy

Ein Automat in einem Landshuter MediaMarkt will derzeit die alten Handys der Kunden begutachten. Für die alten Geräte macht er dann entweder ein Kaufangebot oder garantiert die sachgerechte Entsorgung. Ziel sei laut MediaMarkt Nachhaltigkeit.

Per Mail sharen
Teilen

Er sieht aus wie ein Bankomat, steht am Eingang des MediaMarkts in Landshut und spricht mit den Kunden. Der Eco-ATM macht ein Kaufangebot für das alte Handy und garantiert entweder die Wiederverwertung oder die sachgerechte Entsorgung des Geräts.

"Sie bringen ganz einfach Ihr altes Handy mit und dann starten Sie einen Prozess, der etwa sieben Minuten dauert und den Wert des Handys schätzt." Marktleiter Nils Amarell

Für die Schätzung müssen Handy-Hülle und Display-Schutzfolien entfernt werden. Der Roboter will dann ein paar Informationen zum Zustand des Handys. Wenn das erledigt ist, öffnet der Automat sein Ablagefach und der Kunde soll sein Handy zur Beurteilung hineinlegen. In diesem Fach steckt der Kunde sein Handy an einen passenden Stecker. Danach muss das Handy nur noch entsperrt und auf einer Glasoberfläche platziert werden. Dann geht die Klappe zu - und das Handy verschwindet erst einmal im Inneren des Automaten.

Automat ermittelt Restwert des Handys

Bei dem Vorgang, der dann im Inneren des Automaten abläuft, verbindet sich der Automat mit dem Telefon, um die Elektronik und den Zustand des Gerätes zu prüfen. Innerhalb weniger Minuten ermittelt der Automat so den Restwert des Handys. Beispielsweise wäre laut dem Automaten ein zwei Jahre altes iPhone X in gutem Zustand noch 389 Euro wert - Bargeld bekommt man dann aber vom Automat keines, sondern einen MediaMarkt-Coupon.

© BR / Harald Mitterer

Der Restwert des alten Handys wird vom Automaten geschätzt.

Gutschein für altes Telefon

Wenn der Kunde dem Angebot einwilligt, dann schluckt der Automat das Gerät und gibt einen Gutschein aus. Wer sein Telefon behalten will, dem gibt der Automat das Gerät wieder zurück. Sollte der Automat keinen Wert mehr feststellen können, bietet er die kostenlose Entsorgung des Geräts an.

Persönliche Daten werden geschützt

Persönliche Daten werden bei der Wertermittlung nicht ausgelesen, das garantiert MediaMarkt. Beim Verkauf oder bei der Entsorgung des Handys werden alle Daten automatisch gelöscht. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, sichert daheim seine persönlichen Daten und löscht diese dann vom Handy, bevor er sein Gerät dem Automaten anvertraut und es schätzen lässt. Dieses Vorgehen empfehlen auch Experten.

Smartphones ein zweites Leben geben

Bei dem neuartigen Automatenangebot gehe es vor allem um Nachhaltigkeit, so Marktleiter Nils Amarell: "Es gibt keinen besseren Umweltschutz für ein Smartphone als es bei einer zweiten Person zu verwenden. Auch wenn hier was angekauft wird, wird das ja danach wiederaufbereitet und weiterverkauft, sodass es wieder jemand nutzen kann." Und wenn das Telefon nicht mehr weiterverkauft werden kann, dann werden die wertvollen Rohstoffe der alten Handys wiederverwertet und der Rest sachgerecht entsorgt.

Wer dem Automaten sein Handy lieber nicht anvertrauen möchte, hat trotzdem gute Chancen noch einen zweiten Besitzer für sein Gerät zu finden: Noch funktionierende oder gut erhaltene Smartphones lassen sich auch über Läden oder das Internet verkaufen.