Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nachhaltig Mountainbiken - wie geht das? | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Mountainbiken ist ein Trend, nicht zuletzt weil immer mehr Menschen mit Elektroantrieb unterwegs sind. Doch in den Bergen verursacht Montainbiken jede Menge Probleme. Der Deutsche Alpenverein DAV versucht nun, sie zu minimieren.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachhaltig Mountainbiken - wie geht das?

Mountainbiken ist ein Trend, nicht zuletzt weil immer mehr Menschen mit Elektroantrieb unterwegs sind. Doch in den Bergen verursacht Montainbiken jede Menge Probleme. Der Deutsche Alpenverein DAV versucht nun, sie zu minimieren.

Per Mail sharen

Um die Probleme des Mountainbikens in der Natur zu reduzieren, hat der DAV einen Förderbescheid vom Umweltminsterium bekommen. Unterstützt wird damit das Projekt "Bergsport MTB – nachhaltig in die Zukunft". Zwei Regionen wurden für das Pilotprojekt ausgesucht, das Oberallgäu und der Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen.

Eine Viertel Million Euro für ein Konzept

Schwerpunkte sollen der Isarwinkel von Tölz über Lenggries bis zur Grenze sein, aber auch das Isartal mit der Pupplinger Au. In drei Jahren soll der Alpenverein ein tragfähiges Konzept entwickeln und umsetzen für maximal 250.000 Euro. Dabei setzt der DAV auf Dialog: Ob Almbauern, Wanderer, Naturschützer, Förster oder Jäger und nicht zuletzt natürlich die Mountainbiker: sie alle sollen miteinander reden, um sozial- und naturverträgliche Lösungen zu finden. Spezielle Routen für Mountainbiker sollen ausgewiesen werden, die beschildert werden, möglichst dezent, so der DAV, denn das Projekt soll in ersten Linie den Einheimischen dienen und nicht dem Tourismus.

Fahren können und fahren müssen ist zweierlei

Ganz wichtig die Aufklärung: das Bild des Mountainbikers soll sich wandeln, so der Tölzer Hans Peter Mair vom DAV. Auch Selbstbeschränkung sei dabei gefragt, man müsse schließlich nicht überall hinfahren, wo einen das E-Bike hinfährt.

Mehr zum Thema
  • Mountainbiker sollen umgelenkt werden
  • Neue Regeln für Mountainbiker?
  • Video: Mit dem Mountainbike über die Alpen
Sendung

Regionalnachrichten aus Oberbayern

Autor
  • Christoph Müller
Schlagwörter