BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Nach Wasserrohrbruch in Bayreuth: Häuser wieder versorgt | BR24

© BR

Das Wasser am Rodersberg in Bayreuth läuft wieder

Per Mail sharen
Teilen

    Nach Wasserrohrbruch in Bayreuth: Häuser wieder versorgt

    Rund 50 Häuser am Rodersberg im Bayreuther Ortsteil Laineck sind wieder an die Wasserversorgung angeschlossen. Nach einem Wasserrohrbruch am frühen Morgen mussten die Bewohner stundenlang ohne Wasser auskommen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Seit etwa 14.30 Uhr läuft in den vom Wasserrohrbruch betroffenen Häuser wieder das Wasser. Das teilte Jan Koch, Sprecher der Bayreuther Stadtwerke, dem Bayerischen Rundfunk mit. Am frühen Dienstagmorgen war am Rodersberg im Bayreuther Stadtteil Laineck ein Wasserrohr gebrochen.

    50 Häuser ohne Wasserversorgung

    Rund 50 Häuser im Nordosten von Bayreuth waren von der Wasserversorgung abgeschnitten, teilten die Stadtwerke Bayreuth mit. Experten konnten das Leck schnell lokalisieren. Mit einem Bagger legten sie das defekte Rohr frei und reparierten es.