BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Nach Verkehrschaos: Parküberwachung am Dreisessel | BR24

© Landratsamt Freyung-Grafenau/Thomas Eder
Bildrechte: Landratsamt Freyung-Grafenau/Thomas Eder

Dreisesselparkplatz mit neuer Beschilderung zur Gebührenpflicht

1
Per Mail sharen

    Nach Verkehrschaos: Parküberwachung am Dreisessel

    Nachdem in den vergangenen Weihnachtsferien Wildparker den Berg Dreisessel bei Altreichenau im Kreis Freyung-Grafenau so zugestellt hatten, dass auch die Bergwacht nicht mehr durchkam, soll es heuer besser laufen - mit Parkautomaten und Überwachung.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Katharina Häringer
    • BR24 Redaktion

    Der Dreisessel bei Altreichenau wird als Ausflugsziel immer beliebter. Es ist der einzige Bayerwald-Gipfel, den man mit dem Auto erklimmen kann: Ein Parkplatz in Gipfel-Nähe macht es möglich. Da der im vergangenen Winter schnell voll war, parkten viele Ausflügler kreuz und quer. Bei schönem Wetter gab es regelmäßig Verkehrschaos.

    Parküberwachung startet

    Das soll sich jetzt ändern: Schranken, Hinweisschilder und Parkscheinautomaten wurden schon angebracht. Ab Donnerstag startet die Parküberwachung: Am Landratsamt Freyung-Grafenau beschäftigte Mitarbeiter kontrollieren die Parksituation. "Mit diesen Maßnahmen zur Besuchersteuerung wollen wir Naturschutz, Verkehrssicherheit und zunehmenden Besucheransturm am Dreisessel unter einen Hut bringen", schreibt Landrat Sebastian Gruber (CSU) in einer Mitteilung.

    Parkplatz voll - Schranke unten

    Die Schranken wurden im Tal aufgebaut. Ist der Parkplatz am Gipfel voll, bleibt die Schranke unten und man kann nicht mehr hinauffahren. Damit soll die Zufahrtsstraße für Rettungskräfte frei bleiben. An besucherstarken Tagen werden außerdem Polizei oder Feuerwehr den Verkehr im Einmündungsbereich der Zufahrtsstraße regeln, um einen Rückstau zu verhindern.

    © Landratsamt Freyung-Grafenau/Thomas Eder
    Bildrechte: Landratsamt Freyung-Grafenau/Thomas Eder

    Einer der beiden neuen Parkscheinautomaten

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!