BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Fabian Stoffers
Bildrechte: BR/Fabian Stoffers

Symbolbild Polizei

Per Mail sharen

    Nach Unfall: Beifahrer schlägt mit Eisenstange auf Auto ein

    Am Mittwochabend ist es in Hösbach im Landkreis Aschaffenburg zu einem Verkehrsunfall mit eher glimpflichem Ausgang gekommen. Einer der Beteiligten rastete allerdings aus und sorgte so für einen deutlich größeren Schaden.

    Per Mail sharen
    Von
    • Eva Behringer

    Eine 45-jährige Autofahrerin hatte beim Ausfahren aus einem Parkplatz in Hösbach im Landkreis Aschaffenburg ein von rechts kommendes Fahrzeug übersehen, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Es entstand ein laut Polizeimeldung relativ geringer Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro. Verletzt wurde niemand.

    Wütender Beifahrer schlägt mit Eisenstange auf Auto ein

    Der 66-jährige Beifahrer des geschädigten Fahrzeugs war jedoch offensichtlich erheblich über die Unachtsamkeit der Unfallverursacherin erzürnt. Er nahm den Verkehrsunfall zum Anlass, mit einer Eisenstange auf das Auto der Unfallverursacherin einzuschlagen.

    Hierbei entstand dann ein Sachschaden von schätzungsweise 2.500 Euro. Den wütenden Beifahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!