BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Nach positivem Corona-Test müssen 55 Menschen in Quarantäne | BR24

© picture alliance/ZUMA Press

Illustration Coronavirus

54
Per Mail sharen

    Nach positivem Corona-Test müssen 55 Menschen in Quarantäne

    55 Bewohner - darunter Kleinkinder - müssen in der Gemeinschaftsunterkunft in Weiden in Quarantäne. Ein Bewohner hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Zwei Personen mussten verlegt werden. Sie hatten die Quarantäneregeln nicht eingehalten.

    54
    Per Mail sharen

    Nachdem sich ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Weiden in der Oberpfalz mit dem Coronavirus infiziert hat, müssen mehr als 50 weitere Bewohner vorsorglich in Quarantäne. Das Gesundheitsamt habe am Freitag 36 Bewohner auf das Virus getestet, teilte die Regierung der Oberpfalz mit.

    Gebäude unter Quarantäne

    Da die Kontaktpersonen nicht sicher nachverfolgt werden konnten, stellte das Gesundheitsamt das gesamte betroffene Gebäude unter Quarantäne. Wie lange die 55 Bewohner, zu denen auch Kleinkinder zählen, ihre Zimmer nicht verlassen dürfen, ist noch unklar. Ein Catering-Service versorge die Bewohner mit Essen, hieß es.

    Zwei Bewohner mussten verlegt werden

    Zwei Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft mussten verlegt werden, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums der Oberpfalz in Regensburg am Samstag zum Bayerischen Rundfunk. Sie hätten sich nicht an die Quarantäneregeln gehalten und "waren uneinsichtig". Sie befinden sich jetzt nicht mehr in der Weidener Gemeinschaftsunterkunft und seien in einem Zimmer "fest untergebracht". Mit den verbliebenen Bewohnern in der Unterkunft gebe es aber keinerlei Probleme, so der Sprecher.

    Die Gemeinschaftsunterkunft Weiden besteht aus insgesamt sechs getrennten Gebäuden, in denen derzeit insgesamt 140 Menschen leben.

    Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!