BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Nach Geburtstagsparty: Fast 200 Schüler und Lehrer in Quarantäne | BR24

© picture alliance/Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB

In Burgkunstadt müssen knapp 200 Schüler und Lehrer in Quarantäne. (Symbolbild)

32
Per Mail sharen

    Nach Geburtstagsparty: Fast 200 Schüler und Lehrer in Quarantäne

    Weil sich im Landkreis Lichtenfels drei Schüler mit dem Coronavirus infiziert haben, müssen nun knapp 200 Schüler und Lehrer in Quarantäne. Den Ermittlungen zufolge steckten sich die drei auf einer Geburtstagsfeier an.

    32
    Per Mail sharen

    Die Zahl der Schulklassen, die aufgrund positiver Corona-Tests in Quarantäne geschickt werden müssen, nimmt auch in Oberfranken weiter zu. Nachdem unter anderem bereits Schulen um Bamberg, Forchheim und Kulmbach betroffen waren, müssen nun Schüler aus Burgkunstadt dem Präsenzunterricht vorerst fernbleiben.

    Zwei Schüler eines Gymnasiums mit Corona infiziert

    Wie das Landratsamt Lichtenfels mitteilte, seien zwei Schüler des Gymnasiums Burgkunstadt an Covid-19 erkrankt. Deswegen mussten 148 Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe des Gymnasiums sowie elf Lehrerinnen und Lehrer in Quarantäne. Sie alle werden nun auf das Virus getestet.

    29 Schüler der Realschule in Quarantäne

    Da außerdem ein Schüler der Realschule in Burgkunstadt an Covid-19 erkrankt ist, mussten dort weitere 29 Schülerinnen und Schüler sowie sechs Lehrerinnen und Lehrer in Quarantäne. Sie werden ebenfalls auf das Virus getestet.

    Schüler haben sich bei Geburtstagsparty infiziert

    Die Ermittlungen haben ergeben, dass die drei Schüler am 04.09.20 an einer Geburtstagsparty teilgenommen hatten. Am vergangenen Sonntag wurde das Landratsamt Lichtenfels in Kenntnis gesetzt, dass die drei an Covid-19 erkrankt seien. Daraufhin wurden alle betroffenen Schüler und Lehrer informiert und in Quarantäne geschickt. Derzeit würden auch die Kontaktpersonen der Kategorie eins mittels Abstrich auf Covid-19 getestet, heißt es aus dem Landratsamt Lichtenfels.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!