Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Nach der Grenzöffnung: Tausende Trabis auf den Straßen | BR24

© BR

Der Drang nach Freiheit war grenzenlos am 9. November 1989. Am unterfränkischen Grenzposten in Eußenhausen mussten die DDR-Bürger fünf Stunden auf die Einreise nach Bayern warten. Tausende Trabis waren unterwegs Richtung Westen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Grenzöffnung: Tausende Trabis auf den Straßen

Der Drang nach Freiheit war grenzenlos am 9. November 1989. Am unterfränkischen Grenzposten in Eußenhausen mussten die DDR-Bürger fünf Stunden auf die Einreise nach Bayern warten. Tausende Trabis waren unterwegs Richtung Westen.

Per Mail sharen
Teilen