BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Taucher suchen vermissten Disco-Besucher im Main bei Würzburg | BR24

© News5

Vermisstensuche am Main bei Würzburg

Per Mail sharen

    Taucher suchen vermissten Disco-Besucher im Main bei Würzburg

    Ein 30-Jähriger ist nach dem Besuch einer Disco in Würzburg nicht nach Hause gekommen. Die Vermutung: Er könnte in den Main gefallen sein. Taucher suchten nach dem Mann - bislang ohne Erfolg.

    Per Mail sharen

    Weil ein 30-jähriger Mann nach dem Besuch einer Disco in Würzburg nicht nach Hause gekommen ist, gab es einen Großeinsatz der Einsatzkräfte am Main. Nach Angaben der Polizei habe der Mann noch mit seiner Frau telefoniert, sei zuhause aber nie angekommen.

    Nachdem am Vormittag die Geldbörse des Mannes unterhalb der Alten Mainbrücke gefunden wurde, rückte ein Großaufgebot an Rettungskräften aus. Es gäbe zwar keine konkreten Hinweise, dass der Vermisste ins Wasser gefallen sei, jedoch wolle man es auch nicht ausschließen, so die Polizei.

    Hubschrauber sucht nach Vermisstem

    Der Mann habe mit mehreren Leuten die Discothek verlassen. Die Gruppe habe sich auf dem Nachhauseweg voneinander getrennt. Der Weg führt unter anderem über den Fluss. Mit mehreren Tauchern, aber auch aus der Luft per Rettungshubschrauber, suchen die Einsatzkräfte nach dem jungen Mann.