BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

MVV sucht weitere Testpersonen für Entwicklung eines eTarif | BR24

© dpa-bildfunk

MVV-Fahrkartenautomat

4
Per Mail sharen

    MVV sucht weitere Testpersonen für Entwicklung eines eTarif

    Fast 3600 Interessenten haben sich schon für das Pilotprojekt "Swipe + Ride" registriert, bei dem man mit einem "Wisch" am Smartphone ein- und auschecken kann. Jetzt werden noch weitere Testpersonen gesucht, vor allem aus den Umlandkreisen.

    4
    Per Mail sharen
    Von
    • Birgit Grundner

    Für das Pilotprojekt "Swipe + Ride" haben sich schon 3600 Interessenten registriert. Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund testet damit seit 14 Tagen einen neuen elektronischen Tarif.

    Testkunden aus den Umlandkreisen gesucht

    3700 Fahrten haben die bishergen "Pilotkunden" bereits gemacht. Momentan werden noch weitere Testpersonen speziell aus den MVV-Verbundlandkreisen gesucht. Konkret sind das die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Erding, Ebersberg, Freising, Fürstenfeldbruck, München und Starnberg.

    Kein lästiger Ticketkauf mehr

    Die Fahrgäste müssen dabei keine Tickets mehr für Bus oder Bahn kaufen. Sie checken vielmehr mit einem "Wisch" am Smartphone ein und melden sich am jeweiligen Ziel wieder ab. Der Preis für die Fahrt wird im Nachhinein über eine Handy-App auf Basis der zurückgelegten Luftlinienentfernung errechnet. Der Betrag wird über die bei der Registrierung hinterlegte Kreditkarte abgebucht. Das System soll vor allem Gelegenheitsfahrer und Neukunden ansprechen.

    Ergebnisse in zwei Jahren

    Zwei Jahre lang soll das Pilotprojekt laufen. Am Ende soll dann "ein optimaler elektronischer Tarif" stehen. "Die Preisparameter werden daher im Laufe des Projektes verändert und das Projekt eng von der Marktforschung begleitet", so der MVV: "Aus den Ergebnissen dieser Untersuchungen werden dann weitere Verbesserungen des eTarifs für den MVV-Raum erarbeitet." Weitere Informationen zum Pilotprojekt finden sich unter www.mvv-muenchen.de/etarif. "Pilotkunden" können sich unter www.swipe-ride.de registrieren.