BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Münchner Runde live: Wie die Europawahl Berlin durchschüttelt | BR24

© BR/Julia Müller

Der Bundestag in Berlin.

1
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Münchner Runde live: Wie die Europawahl Berlin durchschüttelt

Bei der Europawahl haben CDU und SPD kräftig verloren, klarer Sieger sind die Grünen. Was hat das für Konsequenzen? Darüber diskutieren in der Münchner Runde Bayerns Ministerpräsident Söder, Grünen-Geschäftsführer Kellner und SPD-Vize Schäfer-Gümbel.

1
Per Mail sharen
Teilen
LIVESTREAM beendet
Christian Nitsche (Chefredakteur und Leiter Programmbereich Aktuelles), September 2017.

Für die beiden Volksparteien CDU und SPD gab es bei der Europawahl eine Klatsche. Klarer Sieger sind die Grünen, die ihr Ergebnis verdoppeln konnten. Für die SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles könnte es eng werden, wenn sie sich bereits nächste Woche als Fraktionschefin wiederwählen lassen will. Auch für die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer läuft es nicht rund. Nur die CSU konnte sich stabilisieren, und es stellt sich die Frage: Wird ihr Spitzenkandidat Manfred Weber jetzt Kommissionspräsident? Hält die Große Koalition in Berlin? Und: Wie verhält sich Bayern?

Darüber diskutiert BR-Chefredakteur Christian Nitsche mit Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder, Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner und dem stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel.

Ab 20:15 Uhr live im BR Fernsehen und im Livestream bei BR24.