Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Motorseglerin verletzt sich bei Landeanflug auf Füssen schwer | BR24

© picture alliance / blickwinkel

Motorsegler Symbolbild

Per Mail sharen

    Motorseglerin verletzt sich bei Landeanflug auf Füssen schwer

    Eine Frau ist am Sonntagmorgen mit ihrem Motorsegler beim Landeanflug auf einen Segelflugplatz nördlich von Füssen verunglückt. Die Pilotin wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei muss nun klären, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

    Per Mail sharen

    Gegen 10.30 Uhr ist am Sonntagmorgen eine Frau mit ihrem Motorsegler beim Landeanflug auf einen Segelflugplatz nördlich von Füssen verunglückt.

    Nach Polizeiangaben hatte die Pilotin, die alleine unterwegs war, bereits mit dem Motorsegler am Boden des Flugplatzes aufgesetzt, startete aber nochmals durch. Daraufhin kam es zu einer sehr unsanften Landung, bei der die Frau schwer verletzt wurde. Der Motorsegler wurde stark beschädigt.

    Frau muss schwer verletzt ins Krankenhaus

    Die Polizei teilte weiter mit, dass die Frau mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Weitere Informationen zum Unfallhergang, zu genauen Verletzungen und zur Schadenshöhe gibt es bislang noch nicht.