BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Carol Lupu
Bildrechte: BR/Carol Lupu

Motorradunfall bei Kirchzell: Fall geht in nächste Instanz

Per Mail sharen

    Motorradunfall bei Kirchzell: Fall geht in nächste Instanz

    Nach dem Tod eines 24-jährigen Motorradfahrers bei Kirchzell hat das Amtsgericht Obernburg den Unfallverursacher zu einer Jugendstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg hat jetzt Rechtsmittel eingelegt, der Fall wird neu verhandelt.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Ein tödlicher Motorradunfall bei Kirchzell im Landkreis Miltenberg wird nochmal aufgerollt. Die Staatsanwaltschaft hat Rechtsmittel gegen das Urteil vom Amtsgericht Obernburg eingelegt. Noch sei unklar, ob man in Berufung oder Revision gehe, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Davon ist abhängig, vor welchem Gericht der Fall dann noch einmal verhandelt wird. Die Verteidigung des 20-jährigen Unfallverursachers hat die Frist für Rechtsmittel hingegen verstreichen lassen.

    Vorwurf: Illegales Motorradrennen

    Die Staatsanwaltschaft hatte dem Unfallverursacher und seinem Freund vorgeworfen, mit drei weiteren Männern am Ende Mai 2020 ein verbotenes Rennen gefahren zu sein. Die Angeklagten sollen mit ihren Maschinen viel zu schnell auf einer Kreisstraße unterwegs gewesen sein. Der Unfallverursacher kollidierte bei Kirchzell mit dem 24-Jährigen, der tödlich verletzt wurde.

    Amtsgericht verurteilt Unfallverursacher zu Jugendstrafe

    Der Unfallverursacher war am Amtsgericht Obernburg Mitte Juli wegen fahrlässiger Tötung zu einer achtmonatigen Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Er muss außerdem ein Bußgeld von 800 Euro zahlen. Den Vorwurf der Staatsanwaltschaft, der Angeklagte habe den 24-Jährigen bei einem illegalen Motorradrennen tödlich verletzt, sah das Amtsgericht aber nicht als erwiesen an. Der zweite Angeklagte, ebenfalls 20 Jahre alt, wurde freigesprochen.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!