BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Unfälle in Franken: Motorradfahrer und Radfahrer sterben | BR24

© News5

Unfall auf B470

Per Mail sharen

    Unfälle in Franken: Motorradfahrer und Radfahrer sterben

    Am Wochenende sind bei Unfällen auf der B8 und der B470 im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Radfahrer und ein Motorradfahrer waren mit Autos zusammengeprallt.

    Per Mail sharen

    Bei Pahres war am Sonntagnachmittag (06.08.17) ein Radfahrer auf der B470 von einem Auto erfasst worden. Der 76-Jährige war von einem Feldweg auf die Bundesstraße eingebogen. Trotz notärztlicher Versorgung und Reanimation starb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Der 68-jährige Autofahrer blieb unverletzt, musste aber von einem Notfallseelsorger versorgt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle geschickt. Die B470 war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

    Motorradfahrer kollidiert mit Auto

    Am Samstagnachmittag war auf der B8 bei Langenfeld ein 28 Jahre alter Motorradfahrer von einem Auto erfasst und getötet worden. Zuvor war er mit seiner Maschine mit einem Fahrzeug kollidiert, das nach links auf die Bundesstraße einbiegen wollte. Er stürzte auf die Fahrbahn und konnte auch vom Notarzt nicht mehr gerettet werden. Die 47 Jahre alte Autofahrerin wurde leicht verletzt. Wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, war zunächst unklar.