Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Motorradfahrer nahe Türkheim schwer verletzt | BR24

© NEWS5

Schwerer Unfall an einer Einmündung bei Türkheim im Unterallgäu

2
Per Mail sharen
Teilen

    Motorradfahrer nahe Türkheim schwer verletzt

    In Türkheim im Unterallgäu ist ein Motorradfahrer bei einem Frontalzusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ihn der PKW-Fahrer übersehen.

    2
    Per Mail sharen
    Teilen

    Schwerer Unfall im Unterallgäu: Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad auf der Straße zwischen Türkheim und Wiedergeltingen, als ein 82-Jähriger mit seinem PKW auf die Straße einbog.

    Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht

    Nach Polizeiangaben übersah er den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, es kam zum Frontalzusammenstoß. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 25-jährige Motorradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 82-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.

    Staatsanwaltschaft schaltet Unfallgutachter ein

    An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro. Die Straße war während der Rettungsarbeiten für drei Stunden komplett gesperrt.