BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Motorradfahrer fährt in einen Holzlaster | BR24

© News 5 / Grundmann

Unfall: Motorrad kracht aus bisher ungeklärter Ursache in einen Holztransporter

Per Mail sharen
Teilen

    Motorradfahrer fährt in einen Holzlaster

    Bei einem schweren Unfall auf der A3 bei Heroldsberg ist am Vormittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Aus bisher unbekannter Ursache war der Fahrer in den Gegenverkehr geraten und mit einem Holzlaster zusammengestoßen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Ein Motorradfahrer ist heute Morgen auf der A3 bei Heroldsberg beim Zusammenstoß mit einem Holztransporter ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Motorradfahrer von der B2 an der Anschlussstelle Nürnberg-Nord auf die Autobahn in Richtung Würzburg auffahren.

    Mit Holzlaster kollidiert

    Noch in der Auffahrt ist er aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und gegen den beladenen Holzlaster geprallt, so die Polizei. Er starb noch an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger soll nun klären, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Derzeit sind sowohl die Auf- wie auch die Abfahrt der Ansschlussstelle Nürnberg-Nord an der A3 gesperrt.