BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Mitten im Schneebergmassiv: Mit dem E-Bike durchs Fichtelgebirge | BR24

© BR

In Bischofsgrün hat eine neue Verleihstation für E-Bikes aufgemacht. Ohne große Anfahrt kommt man von dort aus zu fast allen großen Radwegen rund um Schneeberg, Ochsenkopf und Seehügel.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mitten im Schneebergmassiv: Mit dem E-Bike durchs Fichtelgebirge

Fahrradfahren boomt, vor allem auf dem E-Bike. Mitten im Fichtelgebirge hat in Bischofsgrün im Landkreis Bayreuth eine neue Verleihstation aufgemacht. Egal ob Schneeberg, Ochsenkopf oder Seehügel – von dort geht es ohne große Anfahrt überall hin.

Per Mail sharen

Das Fichtelgebirge ist eines von vielen Ausflugszielen für Fahrradfahrer in Oberfranken. Wer bei den bergigen Bedingungen noch Unterstützung bekommt, schafft es im Schneebergmassiv auf jeden Berg hinauf.

Von Bischofsgrün über die Weißmainquelle zum Haberstein

BR-Reporter Markus Feulner hat mit seinem geliehenen E-Bike den Haberstein anvisiert: Über den Glasmacherweg geht es von der Talstation am Ochsenkopf in Bischofsgrün zunächst nach Karches. Auf dem Weg kommt man auch an der Weißmainquelle vorbei. Nach der Überquerung der B303 geht es auf dem Höhenweg ins Schneebergmassiv auf den Haberstein. Das sogenannte Blockmeer liegt auf 923 Metern. Am Seehaus kann der Akku des E-Bikes dann notfalls wieder aufgeladen werden.

© BR

Dient notfalls auch als Aufladestation fürs E-Bike: Das Seehaus im Fichtelgebirge.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!