Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Mikroplastik kennzeichnen! Raublinger Schülerin startet Petition | BR24

© BR

Eine 14-jährige Schülerin aus Raubling kämpft gegen Mikroplastik in Kosmetika. Deshalb hat Lisa Knoff eine Online-Petition gestartet. Zehntausende haben bereits unterschrieben. Bald will Lisa mit der zuständigen Bundesministerin sprechen.

9
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mikroplastik kennzeichnen! Raublinger Schülerin startet Petition

Eine 14-jährige Schülerin aus Raubling kämpft gegen Mikroplastik in Kosmetika. Deshalb hat Lisa Knoff eine Online-Petition gestartet. Zehntausende haben bereits unterschrieben. Bald will Lisa mit der zuständigen Bundesministerin sprechen.

9
Per Mail sharen
Teilen

Lisa Knoff ist 14 Jahre alt und geht in Raubling (Landkreis Rosenheim) aufs Gymnasium. Dort hat sie vor Kurzem mit einer Freundin eine Umwelt AG ins Leben gerufen. Weil die Schülerin sich aber auch außerhalb der Schule für die Natur engagieren will, hat sie Mikroplastik in Kosmetikprodukten den Kampf angesagt und eine Online-Petition gestartet.

Für "klare und EU-weit verpflichtende Markierung von Mikroplastik"

"Klare und EU-weit verpflichtende Markierung von Mikroplastik etc. auf Kosmetik" ist ihre Petition überschrieben. Knapp 60.000 Menschen haben bereits unterschrieben. Die Petition richtet sich an die Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz, Christine Lambrecht. Nach der Sommerpause will Lisa mit der SPD-Politikerin Kontakt aufnehmen.

Absage auch an Erdöl in Kosmetika

Neben Mikroplastik will die Schülerin auch Erdöl aus der Kosmetik verbannen. In der Online-Petition heißt es: "Damit jeder einfacher etwas für die Umwelt tun kann, wollen wir eine klare, verbraucherfreundlichere und verpflichtende Kennzeichnung für Kosmetika mit umweltschädlichen Substanzen wie Erdöl und Mikroplastik, am besten EU-weit. Jetzt!"

Kennzeichnung mit rotem Band

Das "Fiese" bei den Inhaltsstoffen ist aus Lisa Sicht, dass oft Fachbegriffe oder Kürzel zu lesen sind, die viele nicht auf den ersten Blick erkennen würden. Die Schülerin schlägt in ihrer Petition ein rotes Band mit der Aufschrift "enthält Mikroplastik bzw. Erdöl" vor.

Dass schon so viele ihre Petition unterschrieben haben, freut Lisa sehr. Im Gespräch mit dem BR sagte sie, dass sie nicht mit so viel Erfolg gerechnet habe.

© chance.org

Lisa Knoffs Kurzbio zu ihrer Petition