| BR24

 
 

Bild

Der frühere Miesbacher CSU-Landrat Jakob Kreidl (rechts)
© dpa-Bildfunk/Lino Mirgeler

Autoren

Manuel Rauch
© dpa-Bildfunk/Lino Mirgeler

Der frühere Miesbacher CSU-Landrat Jakob Kreidl (rechts)

Oberstaatsanwalt Jürgen Rohrmüller schlägt vor: Zwei Jahre Haft auf Bewährung für Ex-Sparkassen-Chef Georg Bromme im Falle eines Geständnisses, ein bis eineinhalb Jahre auf Bewährung für Ex-Landrat Jakob Kreidl.

Zu viel, finden die Verteidiger, und auch der Richter deutet an: Für Bromme sieht er eher eineinhalb bis zwei Jahre Bewährungsstrafe als ausreichend an. Für Kreidl ein bis eineinhalb Jahre auf Bewährung.

Urteil Ende Januar möglich

Ende Januar könnte es dann das Urteil geben. Bis dahin wird der Prozess weitergeführt. Kreidl, Bromme und zwei weitere Angeklagte stehen wegen Dutzenden Untreuevorwürfen vor Gericht.