BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Messstelle zählt Radler auf dem Biberttalradweg | BR24

© dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte

Ein Mann fährt mit einem Fahrrad bei Sonnenaufgang über einen Feldweg (Symboldbild)

Per Mail sharen

    Messstelle zählt Radler auf dem Biberttalradweg

    Eine Dauerzählstelle auf dem Biberttalradweg ermittelt ab sofort, wie frequentiert der Radweg bei Leichendorf im Landkreis Fürth ist. Die Daten werden für einen geplanten Radschnellweg benötigt.

    Per Mail sharen
    Von
    • Inga Pflug

    Wenn Radfahrer auf dem Biberttalweg bei Leichendorf im Landkreis Fürth unterwegs sind, werden sie von nun an automatisch erfasst. Über im Boden eingelassene Induktionsschleifen kann ab sofort ermittelt werden, wie viele Menschen den Radweg nutzen. Zudem registriert die Messstelle, in welche Richtung die Radfahrerinnen und Radfahrer unterwegs sind, teilt der Landkreis Fürth mit.

    Verlängerung des Radschnellwegs Richtung Nürnberg geplant

    Die Daten seien sinnvoll, um über die kontinuierliche Entwicklung des Radverkehrs an bestimmten Stellen Bescheid zu wissen, heißt es in der Mitteilung des Landratsamtes. Der Standort auf dem Biberttalradweg in Richtung Wintersdorf sei auch mit Blick auf die geplante Verlängerung als Radschnellweg in Richtung Nürnberg sinnvoll.

    Landkreis Fürth ist fahrradfreundliche Kommune

    Gefördert wurde die insgesamt knapp 9.000 Euro teure Dauerzählstelle vom Bayerischen Verkehrsministerium mit einer Prämie für fahrradfreundliche Kommunen. Der Landkreis Fürth ist nach eigenen Angaben seit 2016 als fahrradfreundlicher Landkreis zertifiziert. Aktuell sei die Zählstelle noch in der Testphase.

    © Roland Beck
    Bildrechte: Roland Beck

    Matthias Dießl und die Radbeauftragte Elena Buness weihen die neue Dauerzählstelle ein

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick - kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!