BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Mehrere Fahrzeuge des Malteser Hilfsdiensts in Passau beschädigt | BR24

© picture-alliance / dpa

Mehrere Fahrzeuge des Malteser Hilfsdiensts in Passau beschädigt (Symbolbild)

4
Per Mail sharen

    Mehrere Fahrzeuge des Malteser Hilfsdiensts in Passau beschädigt

    In Passau hat ein Unbekannter mehrere Dienstfahrzeuge des Malteser Hilfsdienst beschädigt. Am Montag waren an zwei Fahrzeugen Schäden festgestellt worden. Bereits Mitte Mai hatte es einen ähnlichen Vorfall gegeben.

    4
    Per Mail sharen

    Mehrere Fahrzeuge des Malteser Hilfsdiensts sind in Passau durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt worden. Das teilte die Polizei mit. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Seitenscheibe eines Dienstfahrzeuges der Malteser auf dem Parkplatz einer Autowerkstatt in der Haitzinger Straße in Passau eingeschlagen. In derselben Nacht wurde außerdem Bauschaum in den Auspuff eines Malteser Fahrzeugs gespritzt. Dieses Fahrzeug war auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Passauer Straße abgestellt.

    Schon Mitte Mai gab es einen ähnlichen Vorfall

    Bereits in der Nacht von 14.05. auf 15.05. war ein Dienstfahrzeug der Malteser auf dem Parkplatz der Autowerkstatt beschädigt worden. Der Sachschaden liegt im niedrigen vierstelligen Bereich. Die Polizei Passau bittet jetzt um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!