BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Mehrere Baustellen auf der A9 | BR24

Per Mail sharen

    Mehrere Baustellen auf der A9

    Auf der A9 in Oberfranken wird gebaut: An mehreren Stellen wird die Fahrbahn saniert, wie die Autobahndirektion Nordbayern mitteilte. Es kommt zu Einschränkungen.

    Per Mail sharen

    Die erste Baustelle betrifft den Bereich in Richtung Süden zwischen den Anschlussstellen Pegnitz und Plech. Bis Juli wird dort die Fahrbahn erneuert, so die Autobahndirektion Nordbayern. Während dieser Zeit wird die Anschlussstelle Weidensees in beiden Richtungen gesperrt.

    Auch zwischen dem Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach und der Anschlussstelle Bayreuth-Nord wird gebaut und zwar zuerst in Richtung Nürnberg. In beiden Fahrtrichtungen stehen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Bis Juli soll auch die Fahrbahn in der Gegenrichtung ausgebessert sein.

    Umfangreiche Sanierungsarbeiten zwischen Münchberg und Hof

    Und auch zwischen Münchberg und Hof wird eine Baustelle eingerichtet. Dort wird ebenfalls die Fahrbahn saniert, außerdem noch Brücken und Leitplanken. Los geht's in Richtung Nürnberg, voraussichtlich Ende Mai ist dann die Gegenrichtung dran. Im Juli soll dann alles fertig sein.