BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Mehr Sicherheit unter der Stromleitung - Tennet rüstet um | BR24

© BR/Harald Mitterer
Bildrechte: BR/Harald Mitterer

Unter der Hochspannungsleitung des Atomkraftwerks Isar 2 im Kreis Landshut haben Spaziergänger teilweise leichte Stromschläge gespürt. Strombetreiber Tennet arbeitet jetzt daran.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr Sicherheit unter der Stromleitung - Tennet rüstet um

Weil unter der Hochspannungsleitung des Atomkraftwerks Isar 2 im Landkreis Landshut vereinzelt Spaziergänger leichte Stromschläge erhalten haben, wird die Stromleitung jetzt umgerüstet. Der Netzbetreiber Tennet hat damit bereits begonnen.

1
Per Mail sharen
Von
  • Harald Mitterer
  • BR24 Redaktion

Unter der Hochspannungsleitung des Atomkraftwerks Isar 2 im Kreis Landshut haben Spaziergänger teilweise leichte Stromschläge gespürt. Das soll sich jetzt ändern. Der Netzbetreiber Tennet rüstet um.

Tennet will Funkenentladung minimieren

In Berichten des Bayerischen Rundfunks hatten im Sommer einzelne Anwohner erklärt, dass sie in manchen Bereichen unter den Hochspannungsleitungen im Raum Niederaichbach ganz leichte Stromschläge bekämen. Der Netzbetreiber Tennet reagierte und verändert jetzt die Phasenanordnung an den Leitungen. Das sollte Abhilfe schaffen, sagt Markus Lieberknecht vom Netzbetreiber: "Wir haben hier wegen der ungünstigen Phasenanordnung ein hohes elektrisches Feld und dadurch gab es vermehrt Funkenentladungen unterhalb der Leitungen. Durch den Phasentausch können wir das elektrische Feld deutlich reduzieren und dadurch auch diese Funkenentladungen am Boden minimieren."

Drei Wochen lang wird umgerüstet

Die Hochspannungsleitung versorgt den Großraum München mit Atomstrom aus Niederbayern. Die Arbeiten dauern rund drei Wochen und haben laut Netzbetreiber keine Auswirkungen auf die Stromversorgung in den betroffenen Gebieten.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!