BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Mehr Platz für Radfahrer: Rosenheim beschließt Radentscheid | BR24

© picture alliance/Bildagentur-online

Der Rosenheimer Stadtrat hat die Umsetzung des Bürgerbegehrens "Radentscheid Rosenheim" beschlossen.

1
Per Mail sharen

    Mehr Platz für Radfahrer: Rosenheim beschließt Radentscheid

    Der Rosenheimer Stadtrat hat die Umsetzung des Bürgerbegehrens "Radentscheid Rosenheim" beschlossen. Tausende Menschen hatten zuvor dafür unterschrieben. Doch die Umsetzung wird nicht überall leicht.

    1
    Per Mail sharen

    Die Radwege in Rosenheim sollen sicherer werden. Am Mittwochabend hat der Stadtrat die Umsetzung des Bürgerbegehrens Radentscheid Rosenheim beschlossen. Das Fahrrad soll einen höheren Stellenwert in der Stadt bekommen, sagt Oberbürgermeisterin Gabi Bauer. Das Ziel seien durchgehend sichere Radwege in der Stadt.

    Autospuren und Parkplätze müssen weichen

    Wenn es nach der Initiative Radentscheid geht, sollen Radfahrstreifen breiter werden. Dafür sollen gegebenenfalls Autospuren und Pärkplätze wegfallen. Allerdings gebe es hier auch Knackpunkte, sagt Oberbürgermeisterin Gabi Bauer: Manche Straßen seien so eng, dass kein Radweg möglich sei, so Bauer.

    Mehr Abstellplätze für Fahrräder

    Außerdem fordert die Initiative, alle Kreuzungen und Einmündungen so umzubauen, dass dort mehr Abstellplätze für Fahrräder zur Verfügung stehen und linksabbiegende Radfahrer gut gesehen werden können.

    Die Initiative Radentscheid will die Stadtverwaltung und den neuen Stadtrat bei der Umsetzung der Ziele konstruktiv begleiten, sagte Sprecher Armin Stiegler dem BR. Wie teuer die Umsetzung des Radentscheids wird, ist noch unklar.

    Tausende Menschen hatten unterschrieben

    Das Bürgerbegehren Radentscheid Rosenheim hatte 9.500 Unterschriften an die Stadt übergeben. 5.300 Unterschriften hat die Stadtverwaltung für gültig erklärt. Die notwendige Unterschriftenzahl von 2.800 für einen Bürgerentscheid wurde damit erreicht.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!