BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Medizinstudium in Passau: Stadtrat mit nächstem Schritt | BR24

© BR/Markus Konvalin

Der Campus in Passau

Per Mail sharen

    Medizinstudium in Passau: Stadtrat mit nächstem Schritt

    Es wird immer wahrscheinlicher, dass in Passau bald Medizin studiert werden kann. Der Stadtrat hat jetzt den nächsten Schritt gemacht: Aus dem Klinikum soll ein Universitätsklinikum werden.

    Per Mail sharen

    Der Passauer Stadtrat hat jetzt entscheidende Weichen für ein Medizinstudium in der Dreiflüssestadt gestellt. Der Ferienausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig dafür gestimmt, dass aus dem Klinikum eine Universitätsklinik werden soll.

    Erweiterung des Klinikums

    Es sollen zeitnah alle notwendigen Schritte hin zu einem "Klinikum mit Maximalversorgung" eingeleitet werden, erklärt eine Sprecherin der Stadt auf BR-Anfrage. Dazu gehören eine Erweiterung des Klinikums und die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen. Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD) bezeichnete die Entscheidung im Stadtrat laut Passauer Neue Presse als "gutes Signal und ein schönes Zeichen."

    Ergebnisse bis September

    Die Bayerische Staatsregierung hatte vor einigen Monaten die Projektgruppe "Medizincampus Niederbayern" eingesetzt. Bis Mitte September sollen dieser Projektgruppe die Pläne für ein Klinikum als Maximalversorger vorgelegt werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!