BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Maskenpflicht an Marktständen: Hofer Herbstmarkt findet statt | BR24

© pa/dpa/

Maskenpflicht an Marktständen: Hofer Herbstmarkt findet statt

Per Mail sharen

    Maskenpflicht an Marktständen: Hofer Herbstmarkt findet statt

    In Hof findet an diesem Wochenende der traditionelle Herbstmarkt statt - aber mit neuem Konzept: An den Marktständen herrscht Maskenpflicht, die Buden stehen weit auseinander. Der verkaufsoffene Sonntag hingegen wurde abgesagt.

    Per Mail sharen
    Von
    • Annerose Zuber

    35 Händler bieten auf dem diesjährigen Herbstmarkt in Hof ihre Waren an Buden in der Innenstadt an - diesmal unter Corona-Bedingungen: mit Maskenpflicht an den Markständen und mehr Abstand. Dagegen wurde der verkaufsoffene Sonntag der Hofer Geschäftsleute abgesagt. Auch das sonst übliche Rahmenprogramm mit Biergärten oder Live-Musik kann coronabedingt nicht stattfinden, teilt die Stadt Hof mit.

    Restaurants und Cafés bieten Speisen an

    Auf dem Markt in der Fußgängerzone und in der Ludwigstraße gebe es markierte Flächen, in denen Maskenpflicht gilt – zum Beispiel rund um die Marktstände. Für eine Entzerrung und ausreichend viel Platz für alle Besucher sorge die Marktverwaltung, indem die Buden in großzügiger Entfernung voneinander aufgestellt werden. Die rund 35 auswärtigen Markthändler bieten zum Beispiel Mode- Accessoires, Bastelbedarf und verpackte kulinarische Spezialitäten an. Da die Markthändler keine offenen Speisen anbieten dürfen, versorgen die Cafés und Restaurants in der Innenstadt die Besucher kulinarisch, heißt es in einer Mitteilung aus dem Hofer Rathaus.

    Kein Hygienekonzept für den verkaufsoffenen Sonntag

    Dagegen fällt der verkaufsoffene Sonntag aus. "Die Einzelhändler haben im Gespräch mit der Stadtverwaltung keine Möglichkeit gesehen, den Infektionsschutz einzuhalten", erläutert der städtische Marktmeister Uwe Voigt.

    Der Hofer Herbstmarkt in der Fußgängerzone und der Ludwigstraße findet am Samstag zwischen 13.00 und 19.00 Uhr statt, am Sonntag zwischen 10.30 und 18.00 Uhr.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!