BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Masken-Kontrollen: Polizei lobt einsichtige Bürger | BR24

© BR/Meike Föckersperger

Polizeikontrolle in Regensburg.

Per Mail sharen

    Masken-Kontrollen: Polizei lobt einsichtige Bürger

    Halten sich die Menschen an die Maskenpflicht oder nicht? Dazu fand am Freitag eine ganztägige Kontrollaktion statt. Im Regensburger Nahverkehr zeigte sich die Polizei zufrieden: Es hätte keine Maskenverweigerer gegeben, die Bürger seien einsichtig.

    Per Mail sharen
    Von
    • Meike Föckersperger

    Die bayerische Polizei kontrollierte am Freitag verstärkt die Einhaltung der Maskenpflicht, vor allem im öffentlichen Nahverkehr. In Regensburg vermeldete die Polizei zunächst keine Maskenverweigerer. Nach Angaben des Polizeisprechers Anton Hagen sind die Bürger einsichtig.

    Polizei zunächst mit mündlichem Hinweis

    Kontrolliert wurde in Regensburg vor allem in den Morgenstunden an Bushaltestellen. Die Kontrollen waren in Regensburg bis 22 Uhr angesetzt - mit verstärkten Aktionen in den Abendstunden.

    Das Vorgehen der Beamten: Wenn eine Person keine Maske trägt, wird sie zunächst mündlich darauf aufmerksam gemacht. Erst im Falle einer Verweigerung drohen Anzeigen oder Bußgelder. Die Polizei will nach eigenen Angaben zunächst belehren und aufklären.

    © BR/Kellermann

    Maskenpflicht auf belebten Plätzen in der Regensburger Altsstadt. Neue Hinweisschilder mit der Aufforderung Maske zu tragen.

    Essen und Rauchen nicht an belebten Plätzen

    Wenn jemand eine Mahlzeit zu sich nimmt oder raucht, werde die Person gebeten, das an weniger belebten Plätzen zu tun, da die Maskenpflicht dann nur schwer eingehalten werden könne, so Hagen.

    Als die Polizei im Frühjahr die Einhaltung der Corona-Regeln kontrollierte, gingen ihr bayernweit 3.000 Maskenverweigerer ins Netz. Die landesweite Kontrolle wurde nun am Freitag aufgrund der gestiegenen Corona-Infektionszahlen wiederholt.

    © BR/Meike Föckersperger

    Kontrollen an der Regensburger Albertstraße.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!