BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR-Studio Franken/Kilian Gebhardt
Bildrechte: BR-Studio Franken/Kilian Gebhardt

Lichthäuser-Manufaktur Leyk in Rothenburg

Per Mail sharen

    Manufakturen in der Tauberstadt sollen bekannter werden

    Unter dem Titel "Handmade in Rothenburg" ist ein neues Gemeinschaftsprojekt in der Tauberstadt ins Leben gerufen worden, das Rothenburger Manufakturen präsentiert und noch bekannter machen will.

    Per Mail sharen

    Die insgesamt acht Manufakturen arbeiten in den unterschiedlichsten kunst- und handwerklichen Bereichen. Mit dabei sind eine Modeschöpferin, ein Chocolatier, eine Papierkünstlerin, ein Goldschmied, eine Holzbrett-Graveurin, eine Patchworkerin, eine Stoffspezialistin und eine Manufaktur, die Lichthäuser aus Keramik herstellt.

    Eigene Broschüre entworfen

    Zum Start ihres Gemeinschaftsprojekts übergeben die Inhaber der beteiligten Handwerksbetriebe nun vor dem Rathaus eine Broschüre an den Rothenburger Oberbürgermeister Walter Hartl (FW).

    Durch das Gemeinschaftsprojekt soll Einheimischen und Touristen die vielseitige Bandbreite der Rothenburger Manufakturen gezeigt werden. Weitere Informationen zu "Handmade in Rothenburg" und zu den Betrieben gibt es im Internet unter www.rothenburg-handmade.com.